Tagarchive: Carlsen Verlag

Merel

Merel ist Mitte vierzig. Sie lebt kinderlos in einem niederländischen Dorf, züchtet Enten und Gänse und schreibt Sportnachrichten für die Regionalzeitung.



Die Bestie Teil 2

Etwas über 2 Jahre hat es gedauert, aber jetzt ist sie da: Die Bestie 2. Die realistische Neuerzählung über die Entdeckung eines Marsupilamis in den 1950ern.


Tomb Town

Mit Tomb Town führt Carlsen seine Werkreihe von Junji Ito fort. Eines vorweg – wir lieben Junji Ito und seine verrückten Horrorgeschichten.


Manga Day 2023

Am 16.09.2023 ist es zum 2. Mal soweit – es findet wieder ein Manga Day statt. 2022 gab es diesen Event zum ersten Mal – mit großem Erfolg und Interesse.


Meine geniale Freundin

Lila und Elena wachsen im Neapel der 1950er Jahre gemeinsam auf. Viel gibt’s hier nicht zu tun und Frauen haben auch nicht besonders viel zu melden.


Sensor

In Sensor mischt Junji Ito Spiritualität mit Horror und ergründet darin die Frage, warum eigentlich überhaupt Leben im Universum existiert.


Remina

In Remina lässt Junji Ito einen mysteriösen Planeten auf die Erde zurasen und zeigt dabei, zu welch irrationalen Wahnsinn die Menschen fähig sind.





Alice in Borderland

In einem dystopischen Tokio müssen laufend tödliche Spiele absolviert werden, damit das Visum in diesem „Borderland“ verlängert wird. Sonst wird man exekutiert.


Das Recht der Erde

Das Recht der Erde von Étienne Davodeau ist ein Reisebericht in Comicform und ein Plädoyer gegen Atomkraft und nuklearen Abfall.