Wonne aus der Tonne

Beiträge

Elmer

Der heutige Film ist unappetitlich, ein bisschen Gaga, überaus originell und liebevoll gemacht. Alles ganz nach unserem Geschmack. Also begleitet mich auf eine Portion Hirn mit Ei zu Elmer.


Lady Dracula

67 Ausgaben hat es gebraucht, bis wir nun endlich auf ihn zu sprechen kommen: Jean Rollin! Ein Meister des gehobenen Schundfilms. Heute werfen wir einen Blick auf einen seiner schönsten: Lady Dracula.


The Haunting of Sharon Tate

Der heute vorgestellte Film könnte schon fast als Mockbuster gelten. Denn niemand geringerer als Quentin Tarantino bedient sich ja gerade einer ähnlichen Thematik in Once upon a time… in Hollywood.


Hellbound – Hellraiser II

Letztes Mal warfen wir einen Blick auf Clive Barkers Meisterwerk Hellraiser. Am besten genießt man den Film im Double-Feature mit der Fortsetzung. Also steigt mit mir hinab in die Hölle von Hellbound – Hellraiser II.


Hellraiser

Wir wollen uns in nächster Zeit öfter Mal mit großen Klassikern diverser Genres befassen. Und so stoßen wir heute ein besonders schreckliches Tor auf. Fürchtet euch und erzittert vor den Schrecken von Hellraiser.


Die Rache des Pharao

Sommer, Sonne, Wüstensand – und wir blicken mal wieder auf ein illustres Exemplar der legendären Hammer-Studios. Und was würde sich in der jetzigen Jahreszeit mehr eignen als ein Trip in die ägyptische Wüste.




Rasputin, der wahnsinnige Mönch

Die legendären Hammer-Studios haben den Begriff Gothic-Horror im Film geprägt wie kein anderer. Und dann haben sie eine Reihe anderer, kleinerer, kurioserer Filme gemacht. Um einen solchen geht es heute …



Hitcher, der Highway Killer

Was Der weiße Hai den weltweiten Badeurlaubern angetan, das hat der vorliegende Film für Anhalter und Autofahrer erledigt. Darum steigt ein auf eine besonders ruppige Tour mit …


Die Brut

Liebe Filmfreaks, willkommen zurück in der Tonne! Diesmal werfen wir einen Blick auf einen wirklich großen Autorenfilmer.


Cut and Run

Es ist wieder Zeit für eine besonders sleazige Runde Wonne aus der Tonne. Die 80er und Italien – das war schon eine besonders gelungene und schmierige Filmmischung.


Go!

Der heute besprochene Film hat mit B-Movie nichts zu tun. Im Gegenteil: Es handelt sich um ein echtes Hollywood-Hochglanzprodukt, der bei Erscheinen sogar ein echter Kritiker-Darling war.