Tagarchive: Weekend Watchlist

Ali
7

Ali

Mit dem Boxer-Biopic Ali beweist Michael Mann, dass er neben seiner ausgeprägten Bildsprache auch ein großartiger Schauspieler-Regisseur ist. Einmal mehr treibt er seine Darsteller zu Höchstleistungen.


Insider
10

Insider

Michael Mann gelingt es mit Insider ein biographisches Drama so spannend wie einen Thriller zu erzählen. Al Pacino und Russell Crowe brillieren in den Hauptrollen.


Heat
10

Heat

Heat ist nicht nur das große direkte Aufeinandertreffen der zwei legendärer Schauspieler Al Pacino und Robert De Niro, sondern auch ein Meisterwerk des Thriller-Dramas von Michael Mann.


Leben und Sterben in L.A.
10

Leben und Sterben in L.A.

Gerade wenn man glaubt schon alles im Crime-Thriller Genre gesehen zu haben, kommt mit Leben und Sterben in L.A. ein unglaublicher Film von William Friedkin aus den 80er Jahren daher.


Das Loch
10

Das Loch

Das Loch ist einer der detailliertesten Gefängnisausbruchsfilme und gleichzeitig wohl die atmosphärisch dichteste Milieustudie von Jacques Becker.



Goldhelm
8

Goldhelm

Jacques Becker hat vielleicht nicht den gleichen Ruf eines Godard, Truffaut oder Melville, das ändert aber nichts daran wie sehenswert seine Filme sind.


Oldboy
10

Oldboy

Oldboy von Park Chan-wook erzählt eine Geschichte über Schuld, Sühne und Rache von tragischem Ausmaß.


The Villainess
8

The Villainess

Das asiatische Genre-Kino hat mit Filmen wie I Saw the Devil oder The Raid ordentlich Staub aufgewirbelt und auch Jung Byung-gils neuestes Werk lässt moderne Actionthriller aus den USA vor Neid erblassen.



Creed II
7

Creed II

Ein letzter Auftritt von Rocky Balboa und ein Gegner für Adonis Creed, mit dem ihn eine gemeinsame Vergangenheit verbindet.


Creed – Rocky’s Legacy
7

Creed – Rocky’s Legacy

Rocky ist zurück, das Kämpfen überlässt der „Italienische Hengst“ jetzt aber einem Jüngeren. Creed – Rocky’s Legacy ist der erste Film der Rocky-Saga, der nicht aus Stallones Feder stammt.


Rocky Balboa
8

Rocky Balboa

Mit dem sechsten Teil Rocky Balboa kehrt Stallone wieder als Regisseur zurück und zieht sich mit dieser Fortsetzung aus dem Rampenlicht als Protagonist zurück. Ein würdiger Abgang.


Rocky V
5

Rocky V

In Rocky V kehrt der Protagonist wieder in die Straßen von Philadelphia zurück und Stallone holt den Regisseur des ersten Teils, John G. Avildson, wieder hinter die Kamera.