Tagarchive: Romanverfilmung

Glassboy
3

Glassboy

Glassboy gewinnt völlig neue Implikationen in einer Gegenwart grundverschieden von jener in Rolando Collas pre-pandemischer Kinderbuch-Vorlage.


Benedetta
6

Benedetta

Ungeachtet der optisch ausgeschlachteten Prämisse von lesbischem Nonnen-Sex beweist Paul Verhoeven beachtlichen Hintersinn in seinem Historienstück Benedetta.



Die Geschichte meiner Frau
3

Die Geschichte meiner Frau

Größte der vielen Enttäuschungen, der seichten Romanverfilmung Die Geschichte meiner Frau, ist die Verschwendung künstlerischen Potenzials.


Cry Macho
2

Cry Macho

Cry Macho liefert ein aufschlussreiches Porträt überholter Männlichkeitskonzepte: die Selbstenthüllung eines ewiggestrigen alten weißen Konservativen.


The Last Duel
5

The Last Duel

Ridley Scotts neuester Mittelalter-Streifen The Last Duel handelt von dem legendären letzten Duell in Frankreich im Jahr 1386.


Sieben Jahre in Tibet
6

Sieben Jahre in Tibet

Sieben Jahre in Tibet mit Brad Pitt erzählt die Geschichte des österreichischen Bergsteigers Heinrich Harrer und seiner Freundschaft zum jungen Dalai Lama.


Dune
8

Dune

Dune von Denis Villeneuve ist ein Spektakel gemacht für die große Leinwand und zählt schon jetzt zu den Highlights von 2021.


Schachnovelle
4

Schachnovelle

Von den vielfältigen Interpretationen Stefan Zweigs Schachnovelle wählt Philipp Stölzl eine frustrierend banale Auslegung als Grundlage seiner Verfilmung.



Das geheime Fenster
7

Das geheime Fenster

Das geheime Fenster mit Johnny Depp ist eine oft übersehene, aber durchwegs gelungene Stephen King-Verfilmung. Spannend und durchaus mit Tiefgang.


Martin Eden
4

Martin Eden

Selbst ohne das Poster proklamiert Pietro Marcellos Martin Eden Adaption überdeutlich seine stilistische Affinität zu Visconti, Pasolini, Fellini und De Sica.


Generation Beziehungsunfähig
2

Generation Beziehungsunfähig

Wie verzweifelt muss eine Regisseurin sein, um aus einer drittklassigen Slasher-Comedy einen chauvinistischen Gag über pseudo-emanzipierten Sex zu klauen?


The Missing
6

The Missing

The Missing ist stark besetzt und überraschend düster für einen Ron Howard. Ein guter Western, aber manchmal hapert es mit der Spannung.


Todeszug nach Yuma
8

Todeszug nach Yuma

Western wie Todeszug nach Yuma beweisen es, dieses Genre ist nicht totzukriegen. Vor allem mit zwei so hochkarätigen Hauptdarstellern.