Tagarchive: Buchrezension

An dieser Stelle empfehlen wir Bücher und Comics. Ob aktuell oder älter, da machen wir keinen Unterschied, Hauptsache es ist eine ansprechende und/oder spannende Lektüre.

Der lachende Vampir 1

Ein uraltes Vampirwesen sucht eine Präfektur heim und verbeißt sich im Schüler Mori, der von nun an seinen eigenen und den Blutdurst seiner Schöpferin stillt.


Wie ich Schriftsteller wurde

In Wie ich Schriftsteller wurde von Hans Fallada geht es genau darum, was der Titel verspricht. Eine kurze Erzählung über den eigenen Werdegang des Autors.


How to kill your family

Ein großer Hass beginnt in Grace zu wachsen und sie beschließt ihre unbekannte Familie zu töten – Kopf für Kopf – und dann deren Vermögen zu erben.


Der Bluthund

Der Bluthund ist der 22. Jack Reacher-Roman von Lee Child und erzählt von einer vermissten Soldatin, auf dessen Spur Reacher zufällig stößt.


The Only Good Indians

Vor Jahren gingen vier Männer illegal auf die Jagd und töteten eine trächtige Hirschkuh. Jahre später taucht eine unheimliche Macht auf, die Rache fordert.


Sturmklänge

Sturmklänge von Brandon Sanderson ist ein eigenständiger, epischer Fantasyroman voller Spannung und Intrigen innerhalb seines Kosmeer Universums.


Luther Strode

Luther Strode erzählt von einem unscheinbaren Jungen, der zum Superhelden wird und gegen die bösesten der Bösen kämpft. Voller Blut und Gemetzel.


Lovesickness

In einer japanischen Stadt frönen die Bewohner einem seltsamen Ritual. In den nebligen Gassen schleichen Menschen umher und Fragen zufällige Mitbürger nach Rat.


Decorum

Decorum von Jonathan Hickmann und Mike Huddleston ist eine durch und durch schräge, originelle Sci-Fi Geschichte, die vor Einfallsreichtum strotzt.


Welt ohne Ende

Welt ohne Ende von Christophe Blain und Jean-Marc Jancovici setzt sich mit dem Thema Energie und Klimawandel auseinander und ist absolute Pflichtlektüre.


Ernie Pike

In Ernie Pike erzählen Autor Héctor Germán Oesterheld und Zeichner Hugo Pratt von den Schrecken des Krieges, Aufopferung und Heldenmut im Angesicht des Todes.



Simon & Louise

Simon und Louise sind beide 14 Jahre alt und ein Paar. Doch die großen Sommerferien drohen eine Zerreißprobe für ihre Beziehung zu werden.


Enigma

Enigma ist eine überaus eigenwillige und ungewöhnliche Graphic Novel voller skurriler Figuren, Absurditäten, aber auch einfühlsamen Momenten.


New York 2140

Mit New York 2140 erschafft Kim Stanley Robinson eine umfangreiche Zukunftsvision und ein eindringliches Porträt einer Stadt und deren Bewohner.