Alle Beiträge von: Lida Bach

Lloronas Fluch
2

Lloronas Fluch

Wie oft kann man dem Kinopublikum den gleichen Film vorsetzen, bevor es das mitkriegt? James Wan will es herausfinden und etabliert sich als Lieferant für Genre-Massenware …


Van Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit
9

Van Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit

In Anlehnung an das künstlerische Paradigma des Hauptcharakters, zu malen, was er fühle, statt was sichtbar ist, entwirft Julian Schnabel statt der typischen Abhandlung von Lebensstationen die Biografie eines Geistes.



Birds of Passage
9

Birds of Passage

Die an surrealistische Gemälde erinnernden Poster zu Christina Gallegos epischem Regiedebüt sind Vorboten eines seltenen Reichtums an ästhetischer und dramaturgischer Komplexität.


Another Day of Life
5

Another Day of Life

Im Krieg sterben Leute. Solch verbrauchte Phrasen, doziert mit selbstgerechtem Paternalismus, sind der Zenit welthistorischer Erkenntnis in Raul de la Fuentes und Damian Nenows reduktivem Spielfilmdebüt.


Beach Bum
3

Beach Bum

Wahrscheinlich hat Harmony Korine als Jugendlicher irgendwann mal The Big Lebowski gesehen und sich seitdem vergeblich gewünscht, er hätte diesen Film damals anstelle der Coen-Brüder gedreht.


Mein Bester & Ich
2

Mein Bester & Ich

Wenigstens eines gelingt Neil Burgers uninspiriertem Remake einer Komödie: Die überflüssige Neuauflage illustriert unwillentlich, wie persistent ethnische Stereotypen und rassistische Klischees sind.


Captain Marvel
6

Captain Marvel

Genau wie die Titelheldin zu Beginn der formalistischen Comic-Adaption kämpft Marvels neuster Ableger verbissen darum, etwas zu sein, das er nicht ist.


Beale Street
8

Beale Street

In mehr als einer Hinsicht ist Barry Jenkins einfühlsame Romanverfilmung eine Eloge an Liebe, die sich ungeachtet aller Widrigkeiten behauptet.


Reconstructing Utoya
3

Reconstructing Utoya

Falls Carl Javers filmisches Rezitativ einer der von dem Terroranschlag Betroffenen helfen sollte, das Trauma zu verarbeiten, wäre das zumindest eine positive Facette des Films …


Vice – Der zweite Mann
5

Vice – Der zweite Mann

Für alle, denen der Nerv und die intellektuelle Kapazität für Hollywoods gewichtige, hochkarätig besetzten Polit-Schinken fehlt, gibt es das Ganze jetzt im Late-Night-Comedy-Format von Adam McKay.