Alle Beiträge von: Lida Bach

Generation Beziehungsunfähig
2

Generation Beziehungsunfähig

Wie verzweifelt muss eine Regisseurin sein, um aus einer drittklassigen Slasher-Comedy einen chauvinistischen Gag über pseudo-emanzipierten Sex zu klauen?


In the Heights
4

In the Heights

Diskriminierung, drohende Deportation und demographischer Wandel sind kein Grund zur Trübsal in Jon M. Chus Kinoadaption des Bühnen-Hits In the Heights.


The Little Things
2

The Little Things

Wenn John Lee Hancock unbedingt einen auf David Fincher machen will, sollte er besser damit anfangen, seine Filme um eine Handlung und Figuren aufzubauen.


No Sudden Move
4

No Sudden Move

Der Titel No Sudden Move wirkt wie ein ironischer Verweis auf das zähe Tempo der filmischen Fingerübung, die Steven Soderbergh als industriekritischen Neo-Noir ausgibt.


Conjuring 3: Im Bann des Teufels
2

Conjuring 3: Im Bann des Teufels

Der Titel des dritten Teils der Conjuring-Trilogie, klingt nach der denkbar dümmsten Ausrede für eine Portion klerikal-konservativen Kindergartengrusels.


Freaky
4

Freaky

Die Selbstverständlichkeit weißer männlicher Privilegien vermittelt sich nachdrücklicher in Christopher Landons Statusblindheit als in der Handlung von Freaky.


Chaos Walking
3

Chaos Walking

Ironischerweise ist Chaos Walking kaum mehr als eine der schemenhaften Manifestationen halbgarer Ideen, die Männer als nebulöser „Noise“ umwabert.


Ich bin dein Mensch
4

Ich bin dein Mensch

Auf der Berlinale, wo Maria Schraders dritte Spielfilm-Regiearbeit ihre Premiere hat, ist die Roboter-Romanze das unverzichtbare Stück Mainstream-Murks.



Night Raiders
5

Night Raiders

Die historischen Verbrechen, für die Danis Goulets Spielfilmdebüt eine Entsprechung sucht, sind so prägnant, dass es einer Verfremdung gar nicht bedurfte.


Martin Eden
4

Martin Eden

Selbst ohne das Poster proklamiert Pietro Marcellos Martin Eden Adaption überdeutlich seine stilistische Affinität zu Visconti, Pasolini, Fellini und De Sica.


The Dissident
6

The Dissident

Wenn die von der Regierung angeordnete Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi das Zeug zum Pulp-Thriller hat, muss sie auch wie einer inszeniert werden!


Der wunderbare Mr. Rogers
3

Der wunderbare Mr. Rogers

Falls der Serienklassiker, um den Noah Harpster und Micah Fitzerman-Blue ihr frömmelndes Läuterungsdrama konstruieren, dem kindlichen Zielpublikum mehr Empathie vermitteln sollte, haben die Drehbuchautoren offenbar nichts gelernt.


Antebellum
4

Antebellum

Überzeugender als der sozialkritische Impetus wirken die Karriereambitionen hinter Gerard Bushs und Christopher Renz’ Spielfilmdebüt.


Space Dogs
4

Space Dogs

Grausamkeit und Sinnlosigkeit von Tierversuchen, die Skrupellosigkeit ideologisch pervertierten Forschungsdrangs und die bedrückende Alltäglichkeit von Tierquälerei …