Tagarchive: Romanverfilmung

The Incredible Shrinking Man
7

The Incredible Shrinking Man

Nach einem unglaublichen Schrumpfprozess lernt Scott Carey eine ganz neue Perspektive auf das Leben kennen. Nicht zuletzt wegen all der Gefahren, die ihn dazu zu zwingen zu den Ursprüngen der Menschheit zurück zu kehren.


127 Hours
9

127 Hours

Between a Rock and a Hard Place – vielsagender und zugleich eleganter kann man ein Buch kaum betiteln, um seinen Inhalt zur Gänze wiederzugeben, aber dennoch den Kern der Erzählung bedeckt zu halten.


Mishima: A Life in Four Chapters
7

Mishima: A Life in Four Chapters

Anlässlich des Wien-Aufenthalts von Paul Schrader lief im Filmmuseum der wohl bedeutendste Film (plus anschließendem Gespräch) aus dem (Regie)Schaffen des Mannes, der für solch großartige Drehbücher wie „Taxi Driver“, „Raging Bull“.


Love and Other Drugs
5

Love and Other Drugs

Was anfängt wie eine Satire auf die Pharmaindustrie, wird schnell zu einer typischen Romantik-Komödie, wechselt zu einem Drama mit gesellschaftskritischem Anspruch, nur um am Schluss erst recht wie eine Romanze zu Enden.


Die Legende der Wächter
5

Die Legende der Wächter

Wenn Zack Snyder ins Kino einlädt kann man sich normalerweise auf optisch knallige Comicaction einstellen. Mit „Die Legende der Wächter“ bleibt er zwar seinem visuellen Stil treu, wechselt aber das Fach und inszeniert seinen ersten 3D Kinderfilm.


The Road
9

The Road

Was erwartet uns nach dem Weltuntergang? Ein furioses Actionspektakel mit einem strahlenden Will Smith und passendem Happy-End? Oder eine in eine coole Optik verpackte Moral- und Religionspredikt mit dem Buch von Eli? Weder noch.


Der Ghostwriter
7

Der Ghostwriter

Regielegende Roman Polanski, zuletzt wegen seiner umstrittenen Verhaftung in den Medien, meldet sich dieser Tage mit seinem neuen Film The Ghost Writer zurück auf der Leinwand.


Shutter Island
7

Shutter Island

Regielegende Martin Scorsese meldet sich nach seinem Oscar-gekrönten Undercoverthriller The Departed – Unter Feinden nach vier Jahren auf der großen Leinwand zurück, des Meisters liebste Muse ist ebenfalls wieder mit an Bord.