Alle Beiträge von: Marco Rauch


Anilogue 2010

Das Filmcasino und das Top Kino laden zum diesjährigen Internationalen Animationsfilmfestival ein. Am 25.11.2010 öffnen sich die Tore mit den Filmen „Goodbye Mr Christie“ (20uhr, Filmcasino) bzw. „Technotise – Edit and I“ (20uhr, Top Kino).


You Will Meet a Tall Dark Stranger
6

You Will Meet a Tall Dark Stranger

„You Will Meet a Tall Dark Stranger“ verwebt die Geschichte einer Familie zu einem unterhaltsamen, humorvollen Mikrokosmos des alltäglichen Wahnsinns, Scheiterns und dem kleinen, privaten Glück, das sich aber schnell ins Gegenteil verkehren kann.


The Expendables
6

The Expendables

In Sylvester Stallones neuem Machwerk „The Expendables“ liefert sich die Creme de la Creme des 80er Jahre Actionkinos (Stallone, Lundgren, Rourke) und einige Helden der neueren Generation (Statham, Li, Austin) ein fröhliches Stelldichein.


Salt
3

Salt

Wer noch einen weiteren sinnlosen, vorhersehbaren und daher langweiligen Actionfilm sehen mag, der hebe bitte die Hand und begebe sich in das neue Angelina Jolie Schwachsinns Vehikel „Salt“. Schon lange gab es keinen derart unnötigen Actionfilm mehr.


Die Legende der Wächter
5

Die Legende der Wächter

Wenn Zack Snyder ins Kino einlädt kann man sich normalerweise auf optisch knallige Comicaction einstellen. Mit „Die Legende der Wächter“ bleibt er zwar seinem visuellen Stil treu, wechselt aber das Fach und inszeniert seinen ersten 3D Kinderfilm.


The Road
9

The Road

Was erwartet uns nach dem Weltuntergang? Ein furioses Actionspektakel mit einem strahlenden Will Smith und passendem Happy-End? Oder eine in eine coole Optik verpackte Moral- und Religionspredikt mit dem Buch von Eli? Weder noch.


Moon
9

Moon

Verständlich, dass sich der Astronaut Sam Bell, nach drei Jahre nahezu kompletter Isolation am Mond, auf die Rückkehr zur Erde und zu seiner Familie freut.


Somewhere
8

Somewhere

Johnny Marco (Stephen Dorff) hat alles was man sich oberflächlich nur wünschen kann: ein teures Auto, Reichtum, Berühmtheit und alle Frauen liegen ihm zu Füßen. Er ist DER Filmstar schlechthin.


Bad Lieutenant: Cop ohne Gewissen
8

Bad Lieutenant: Cop ohne Gewissen

Cops sind in Filmen oft von grundauf schlecht. Das ist nichts neues. Dass sie aber derart verrückt sein können wie Nicolas Cage in „Bad Lieutenant: Cop ohne Gewissen“ ist eine angenehme Überraschung und ergibt einen überdrehten, schrägen Film.


Kick-Ass
7

Kick-Ass

Comicverfilmungen gibt es wie Sand am Meer. Dieses anhaltende Interesse ist manchmal schwer zu verstehen, vor allem da bei vielen Vertretern dieser Gattung Originalität und Humor oftmals nicht auf den Bildschirm übertragen werden können.