Tagarchive: Wonne aus der Tonne

Die Kolumne für den guten schlechten Geschmack behandelt vorwiegend die Filmgenres Western, Sci-Fi, Fantasy, Horror, Giallo, Poliziotti und Gangsterstreifen aus den 60er bis 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts

Wonne aus der Tonne: Society

Wir nähern uns dem Finale unserer Top 10 der unterschätzten Genre-Filme der 80er Jahre. Heute mit der Nummer 2, und wirklich einem meiner persönlichen All-time-favourites.


Wonne aus der Tonne: Die Nacht der Creeps

Wir starten in die ersten drei Plätzen unserer aktuellen Top 10 mit dem Namen Unterschätzte Genre-Filme der 80er Jahre. Und hier ist der wunderbar geschmacklose Platz 3: Die Nacht der Creeps.


Wonne aus der Tonne: Hardcover

Willkommen, liebe Leserschaft mit Neigung zum abwegigen Filmgeschmack! Wir stecken hier mitten in einer Top 10 mit dem Namen Unterschätzte Genre-Filme der 80er Jahre.



Wonne aus der Tonne: Road House

Die 80er Jahre, das waren die Jahre, in denen Männer wieder zu echten Kerlen wurden. Es war die Zeit von Stallone, Schwarzenegger, Hasselhoff und Norris. Und dann gab es auch noch ihn: Patrick Swayze.


Wonne aus der Tonne: Heathers

Liebe Tonnen-Community, nach einem guten Dutzend Filmen voller Düsternis und Schwere bin ich besonders Stolz zum ersten Mal eine Komödie in dieser Rubrik zu besprechen.


Wonne aus der Tonne: Prison – Rückkehr aus der Hölle

Meine sehr verehrten Damen und Herren, nach zwei spaßigen Filmen, die unsere neue Top 10 der unterschätzten Genre-Filme der 80er Jahre begonnen haben, wird es diesmal wieder so richtig finster in der Tonne: Prison – Rückkehr aus der Hölle


Wonne aus der Tonne: Troll & Troll II

Meine Lieben, letztes Mal schlugen wir hier ein neues Kapitel auf. Und zwar die Top 10 der unterschätzten Genre-Filme der 80er. Nach Howard the Duck stehen heute wieder kleine Wesen am Programm. Noch dazu werden diesmal sogar zwei Filme besprochen.


Wonne aus der Tonne: Howard – Ein tierischer Held

Ich wurde von der Redaktion darauf aufmerksam gemacht, dass meine Filme zwar super seien, sie aber keine Sau kennt. Also mache ich jetzt einen Schritt in Richtung Mainstream und wir schlagen heute hiermit ein neues Kapitel in der Tonne auf.


Wonne aus der Tonne: Don’t torture a Duckling

18 Wochen haben wir darauf hingearbeitet – hier ist es nun: das große Finale unserer Top 10 der Gialli aus der 2 Reihe! An dieser Stelle kann natürlich nur ein wahrer, aber dennoch unterschätzter Meister stehen. In diesem Fall habe ich mich für Lucio Fulci entschieden. Hier ist sie, die Nummer 1: Don’t torture a Duckling.


Wonne aus der Tonne: The Frightened Woman

Das nächste Exemplar ist wirklich großartig und ich musste äußerst reiflich überlegen, ob das nicht der wahre Platz 1 sein sollte. (Es ist der Platz 1 im Herzen meiner Frau – die ich aber davor erst mal zur Ansicht zwingen musste): The Frightened Woman