Tagarchive: Switch

Ikaruga
7

Ikaruga

Mit Ikaruga kommt ein absoluter Klassiker aus dem Shmup-Genre auf die Switch. Was Spiele-Nerds vor allem interessieren dürfte ist dass der Titel einem lange vergessenen Arcade-Format folgt,  bei dem der Spielbildschirm nicht horizontal sondern vertikal ausgerichtet wird. 


Picross S2
7

Picross S2

Mittlerweise ist auch die Picross-Reihe auf der Nintendo Switch angekommen und stellt damit den Status als vollwertiges Portable  einmal mehr unter Beweis. 


Into The Breach
10

Into The Breach

FTL: Faster Than Light ist den meisten Indie-Fans ein Begriff. Into The Breach ist nun das Folgespiel der talentierten Designer und schickt sich an, das Tactical-Strategy-Genre neu zu schreiben. 




Octopath Traveler
9

Octopath Traveler

SquareEnix meldet sich mit dem ersten exklusiven Machwerk für die Nintendo Switch zurück. Grundsätzlich fokussiert der Entwickler ja eher auf Grafikpower, lediglich mit der Bravely Default-Reihe auf dem 3DS war zuletzt die Retro-Seite des Entwicklers sichtbar, mit der man sich vor langer Zeit einen Namen gemacht hat.


Nintendo Labo – Robo-Set
8

Nintendo Labo – Robo-Set

Das erste Nintendo Labo Set beinhaltet so viele verschiedene Gadgets, dass es einfach ist das zweite Set zu übersehen. Mit dem Roboter erhält man auf den ersten Blick auch deutlich weniger, wie rechtfertigt sich also der höhere Preis?


Mario Tennis Aces
7

Mario Tennis Aces

Mario-Sportspiele waren eine Zeit lang nicht gerade berauschend, aber keines war schlimmer als Mario Tennis: Ultra Smash auf der Wii U. Dieser Titel war ein kritischer und kommerzieller Flop, ein seltenes Ereignis für Nintendo-First-Party-Spiele.



Flinthook
8

Flinthook

Flinthook ist ein Indie-Titel, der frei nach den beliebten Plattformern Spelunky oder Rogue Legacy auf prozedural erstellte Level setzt. Ursprünglich gepitcht als „Spider-Man mit Schießen“ steht die Enterhaken-Mechanik im Mittelpunkt des rasanten Spielablaufs. 


Hyrule Warriors: Definitive Edition
8

Hyrule Warriors: Definitive Edition

Nach der Wii U und dem 3DS wird nun auch die Switch mit einer Version des knallbunten Zelda-Crossover-Hack’n’Slash Hyrule Warriors beglückt. Aber wie „definitiv“ ist diese Portierung wirklich?