Filme

Beiträge
Red State
7

Red State

Aus Gründen, die für viele europäische Filmfans kaum nachvollziehbar sind, hat sich rund um den Independent-Drehbuchautor/Regisseur/Schauspieler Kevin Smith eine kaum fassbare Aura aus Faszination und Begeisterung gebildet…


Killer Elite
3

Killer Elite

Actionfilme haben es nicht leicht. Die Handlungsmöglichkeiten sind beschränkt, die Figuren meist eindimensional. Alles Nebensache, so lange die Action passt. Doch wenn sogar die Flöten geht, dann ist die Kacke am Dampfen.


Leben & Tod einer Pornobande
6

Leben & Tod einer Pornobande

Sex, nackte Körper, Drogen, plakative Gewalt und viel Blut sind die Grundpfeiler von „Leben und Tod einer Pornobande“. Titel und Geschichte lassen die Erwartungen in eine ganz bestimmte Richtung gehen. Doch weit gefehlt.


Totem
7

Totem

Wo Viennale drauf steht – da ist auch Viennale drin. Und manchmal heißt das auch, dass man bei der persönlichen Filmauswahl ein bisschen risikofreudig sein muss.


Blue Valentine
9

Blue Valentine

Die Viennale 2010 hatte wieder zahlreiche großartige Spielfilme in den Startlöchern und mit Blue Valentine von Derek Cianfrance zeigte das Festival eine originelle Produktion mit besonderem Charme. Der Film handelt von Liebe und Hass sowie Traum und Realität …


Anonymus
6

Anonymus

Wer war William Shakespeare? Der größte englische Dichter aller Zeiten? Oder doch ein Betrüger?


Eine dunkle Begierde
7

Eine dunkle Begierde

David Cronenbergs Filme kann man nicht unbedingt als leichte Kost bezeichnen. Und die Dreiecksbeziehung zwischen Freud, Jung und der ‚Hysterikerin’ und angehenden Analytikerin Spielrein klingt nicht minder nach Psycho der besonderen Art.


Le Havre
10

Le Havre

Dass Aki Kaurismäki ein ganz spezielles Händchen dafür hat, seine Filme zwischen Humor und Tragik balancieren zu lassen, herzergreifende Geschichten zu entfalten und liebenswürdig skurrile Typen zu casten, das weiß man bereits…


Martha Marcy May Marlene
7

Martha Marcy May Marlene

Der Familienname der Hauptdarstellerin in Sean Durkins Spielfilmdebüt dürfte wohl zumindest all jenen, die in Anwesenheit eines Fernsehapparates heranwuchsen, ein wenig vertraut sein.


Hotel Lux
5

Hotel Lux

Hitler und Stalin als Lachnummer? Dass der „große Diktator“ zu so einer werden kann, hat keiner so schön gezeigt wie Charly Chaplin. Stalin wurde bisher vorzugsweise aus der sicheren Distanz des Ernstes betrachtet.


Die Haut, In Der Ich Wohne
7

Die Haut, In Der Ich Wohne

Pedro Almodóvars Spezialität ist es Grenzen sichtbar zu machen und diese zu überschreiten – das gilt ganz besonders für die Grenzen des Moralischen.