Monatsarchive: Januar 2016

The Hateful Eight
9

The Hateful Eight

Ein neuer Film von Quentin Tarantino ist irgendwie immer ein Ereignis für sich. Kaum ein gegenwärtiger Regisseur versteht sich so gut auf Selbst- und Filmvermarktung wie Tarantino. Nicht anders verhält es sich mit seinem neuesten Streich The Hateful Eight. Die Erwartungen sind geschürt, aber kann der Western sie auch halten?



Clip des Tages: Das Problem mit Film-Trailern

Was soll ein Film-Trailer eigentlich alles zeigen? Wie wichtig ist ein Trailer heutzutage für den Erfolg eines Kinofilms grundsätzlich? Wie sieht die Struktur, die Dramaturgie eines solchen Clips aus? Antworten finden sich in diesem Video.


Beyond Eyes
6

Beyond Eyes

Am eindrucksvollsten sind seit jeher Videospiele, die die eigene Wahrnehmung erweitern und den Spieler in eine Welt tauchen lassen, die er anders nicht erleben kann. Mit Beyond Eyes entstand einmal mehr ein solcher Versuch.



Interview mit Jean Schulz und Steve Martino zu Die Peanuts

„Die Peanuts zeigen einem, was es heißt, menschlich zu sein.“ 65 Jahre ist es her, da erschuf der amerikanische Comic-Zeichner Charles M. Schulz einen Haufen Vorstadtkinder. Schulz‘ Witwe Jean Schulz und Regisseur Steve Martino verrieten pressplay beim Interview in Berlin, was die Peanuts so einzigartig macht.




Trailer: Teenage Mutant Ninja Turtles – Mutants in Manhattan

Nachdem die Turtles in filmischer Form vor einiger Zeit popkulturell reaktiviert wurden, liegt ja nichts näher, als auch im Bereich Videospiele mit dem einen oder anderen Titel Fans zu bedienen. Immerhin hat man die Bayonetta-Macher, Platinum Games, für die Entwicklung engagiert.


Janis: Little Girl Blue
8

Janis: Little Girl Blue

„Sie stand in Kontakt mit ihren Gefühlen.“, beschreibt ein ehemaliges Band-Mitglied Janis Joplin und die ungeheure Ausdruckskraft, die ihre Musik ausmacht. Regisseurin Amy Berg nimmt sich in ihrer Filmbiografie diese Authentizität zum Vorbild. Jede Szene transportiert so viel wie nur irgend möglich von der Protagonistin, die einen trotz der konventionellen Inszenierung packt.


Trailer: Animals

Jay und Mark Duplass (Cyrus, The Skeleton Twins, Tangerine) zeigen in ihrer neuen HBO Comedy-Serie Animals das wilde und verrückte Leben der Großstadttiere. Ein bisschen Hunter S. Thompson-Wahnsinn, ein wenig Woody Allen-Neurosen und ganz viel schwarzer, böser Humor. Am besten einfach reinschauen und sich selbst überzeugen.


Clip des Tages: Pre Vis Action (Gareth Evans‘ Action-Sequenz-Test)

Ein exklusiv auf Youtube zu sehender (die Einbettung des Clips wurde auf Anfrage deaktiviert) Kurzfilm von Gareth Evans, dem Regisseur von The Raid und The Raid 2: Berandal, ist an sich schon sehenswert. Dass es sich dann auch noch um eine Test-Sequenz für einen zukünftigen Samurai-Actionfilm handelt, macht den Clip gleich noch schmackhafter.


Cemetery of Splendor
5

Cemetery of Splendor

Schlafende Soldaten, die für vergangene Könige Kämpfen, Gottheiten, Gedankenleser und eine skurrile Lichttherapie – Cemetery of Splendor ist eine kühle Mischung aus sinnlosen Szenen und vergebenen Chancen, interessanter Thematik und nachwirkenden Momenten.