Tagarchive: Horror


Lost Place (3D)

Die Knickerbocker-Bande ist groß geworden und kommt beim Schatzsuchen im Pfälzer Wald in üble Schwierigkeiten. So könnte man Lost Place lakonisch zusammenfassen. Thomas Brezinas Jugendbuchreihe erweist man damit allerdings keine Ehre.


/slash Filmfestival 2013

Ein Vampir, ein Zombie und ein Serienmörder treffen sich im Kino. Klingt wie der Anfang eines schlechten Witzes, ist in Wirklichkeit aber bloß ein kleiner Abriss der illustren Riege an Leinwandgestalten, die sich bald wieder anschicken, im Filmcasino Angst und Schrecken zu verbreiten.



Trailer: Stranger

J.J. Abrams verwirrt sein Publikum erneut mit diesem kryptischen Trailer zu, ja, was eigentlich? David Lynch meets Lost. Oder doch eine sehr eigenwillige Star Wars Fortsetzung?


The Bay
7

The Bay

Eines gleich vorweg: Wer noch einen ungetrübten Badeurlaub in maritimer Umgebung verbringen möchte, sollte sich die vorherige Sichtung von The Bay lieber zweimal überlegen. Der Öko-Horrorstreifen im Found Footage-Stil hat es nämlich in sich…


Conjuring – Die Heimsuchung
8

Conjuring – Die Heimsuchung

Manche Träume werden wahr. Wenn es sich dabei um einen Alptraum handelt, hält sich die Freude darüber allerdings in Grenzen. Mit Conjuring – Die Heimsuchung inszeniert James Wan Horror nach einer wahren Begebenheit.


World War Z
8

World War Z

Mit World War Z kommt nun endlich die lange verzögerte Umsetzung von Max Brooks Bestseller-Roman rund um ein globales Horrorszenario apokalytischen Ausmaßes in die Kinos – und einmal mehr ist die Wurzel allen Übels Horden von Zombies.


Stoker
8

Stoker

Schon zu Beginn des Films wird klar, India Stoker hat ein Geheimnis. Als sich der „verlorene“ Onkel im Haus breit macht, passieren seltsame Dinge und India entdeckt neue Seiten an sich.


Evil Dead

Was macht eigentlich einen “guten” Horrorfilm aus? Ist es die Aneinanderreihung wirkungsvoller Schockmomente, eine originelle Rahmenhandlung samt Twist oder der dekorative Einsatz von Kunstblut und effektivem Sounddesign, der den Zuseher in Angst und Schrecken zu versetzen soll?


Das Werwolfspiel

Die österreichische Filmwelt wird um einen Beitrag reicher: Johanna Rieger, die Allgegenwärtige in „Das Werwolfspiel“ führte Regie, schrieb das Drehbuch und war selbst Hauptdarstellerin.


American Nightmares im Filmcasino

Anlässlich der Filmschau The Real Eighties widmet sich der Klub Kaputt ab dem 10. Mai unter dem Titel American Nightmares dem abseits vom industriellen Hollywood entstandenen, unanständigen Genrekino der Achtziger Jahre…


Mama

Zwei kleine Kinder überleben fünf Jahre lang alleine in einer Hütte im Wald. Als sie vollkommen verwahrlost und verwildert gefunden werden, gibt ihr Überleben große Rätsel auf.


Slender: The Arrival

Das Spiel mit der Angst scheint sich in den letzten Jahren beinahe zur Königsdisziplin des Game-Designs entwickelt zu haben.


Warm Bodies
8

Warm Bodies

R will nur in Frieden ein paar Gehirne fressen – bis ihm eines Tages Julie über den Weg läuft und er sich einfach nicht überwinden kann sie zu seinem Abendessen zu machen.