Weekend Watchlist

Beiträge

Tränen der Sonne
7

Tränen der Sonne

Antoine Fuqua hat Tränen der Sonne direkt nach seinem weitaus bekannteren Crime-Drama Training Day gemacht. Vielleicht übersieht man den Film deshalb häufig.


Street Fighter
5

Street Fighter

Die Videospiel-Verfilmung Street Fighter mit Jean-Claude Van Damme ist ein fürchterlicher Schwachsinn. Aber es ist unterhaltsamer Schwachsinn.



The Missing
6

The Missing

The Missing ist stark besetzt und überraschend düster für einen Ron Howard. Ein guter Western, aber manchmal hapert es mit der Spannung.


Todeszug nach Yuma
8

Todeszug nach Yuma

Western wie Todeszug nach Yuma beweisen es, dieses Genre ist nicht totzukriegen. Vor allem mit zwei so hochkarätigen Hauptdarstellern.


Roman J. Israel, Esq.
7

Roman J. Israel, Esq.

Man darf sich bei Roman J. Israel, Esq. nicht vom umständlichen Titel abschrecken lassen. Dan Gilroy ist hier ein überaus spannendes Gerichts-Drama gelungen.


Tödliche Nähe
5

Tödliche Nähe

Es wird wohl nicht viele geben, die Tödliche Nähe zu ihren liebsten Bruce Willis-Filmen zählen. Aber es gab und gibt schlimmeres mit ihm.


American Psycho
10

American Psycho

Christian Bale gelang mit der Romanverfilmung von American Psycho der große Durchbruch. Und das auch vollkommen verdient.


White Boy Rick
4

White Boy Rick

White Boy Rick erzählt vom jüngsten Undercover Informanten des FBI. Doch auch wahre Geschichten sollten für einen Film spannend gemacht werden.


Starman
8

Starman

Gleich der nächste John Carpenter. Starman fällt als überraschende und ungewöhnliche Ergänzung zu seinem Filmschaffen auf. Ein ruhiges Sci-Fi Drama.


Ghosts of Mars
5

Ghosts of Mars

Niemand wird Ghosts of Mars zu den Meisterwerken von John Carpenter zählen. Trotzdem macht der Film auf trashige Weise spaß – sofern man ihn nicht ernst nimmt.


Ein stahlharter Mann
7

Ein stahlharter Mann

Der Titel Ein stahlharter Mann trifft den Inhalt nicht nur wie die Faust aufs Auge, es ist auch das Regiedebüt von einem gewissen Walter Hill.


El Camino
4

El Camino

Wo Breaking Bad aufhört, fängt El Camino an. Vince Gilligan erzählt darin die Geschichte von Jesse Pinkman zu Ende, allerdings nicht immer spannend.


Secretary
8

Secretary

Secretary von Steven Shainberg ist eine überaus ungewöhnliche Romanze. Düster, aber deshalb nicht weniger spannend und emotional.