Weekend Watchlist

Beiträge
Ariel
9

Ariel

Mit Ariel liefert Aki Kaurismäki eine wirklich großartige Tragikomödie ab, die nicht mehr weit von seinen besten Filmen entfernt ist.


Hamlet goes Business
6

Hamlet goes Business

In Hamlet goes Business widmet sich der großartige Aki Kaurismäki dem weltberühmten Stoff vom guten alten Shakespeare auf sehr eigenwillige Weise.



T2 Trainspotting
8

T2 Trainspotting

Fortsetzungen haben es nie leicht, ganz besonders wenn es sich um Kultfilme handelt. Aber mit T2 Trainspotting macht Danny Boyle vieles richtig.


Bad Boys
7

Bad Boys

Bad Boys ist ein überraschend harter Action-Thriller aus einer Zeit, als die Filme mit Will Smith tatsächlich noch unterhaltsam waren.


Bone Tomahawk
9

Bone Tomahawk

Bone Tomahawk ist eine harte und gelungene Mischung aus Western und Horror. Und das beeindruckende Regiedebüt von S. Craig Zahler.


Adaption
9

Adaption

Adaption hat nicht nur ein unverschämt originelles Drehbuch von Charlie Kaufman, sondern auch eine grandiose Performance von Nicolas Cage.


25 km/h
6

25 km/h

25 km/h ist ein sympathisches, humorvolles Road-Movie, in dem die beiden Hauptdarsteller Lars Eidinger und Bjarne Mädel für viel Spaß und Unterhaltung sorgen.


Factotum
10

Factotum

In der Verfilmung von Charles Bukowskis gleichnamigem Roman Factotum brilliert Matt Dillon als Hank Chinaski, dem Alter-Ego des amerikanischen Schriftstellers.




Men in Black
8

Men in Black

Men in Black von Barry Sonnenfeld ist und bleibt eine spaßige, originelle Sci-Fi Komödie, egal was man von den Fortsetzungen hält.


Der Spitzenkandidat
5

Der Spitzenkandidat

Hugh Jackman bemüht sich redlich aus Der Spitzenkandidat ein spannendes Drama zu machen, doch leider bleibt der Film im Mittelmaß hängen.


Taxi Driver
10

Taxi Driver

Taxi Driver von Martin Scorsese ist einfach ein zeitloses Meisterwerk, das man sich immer wieder anschauen kann und nichts von seiner Wirkung verliert.


Boss Level
8

Boss Level

Boss Level von Joe Carnahan ist überraschend humorvolle Sci-Fi Action in einer Zeitschleife, wendungsreich und mit gelungenen Videospiel-Referenzen versehen.