Broforce-©-2014-FreeLives-(8)

Preview zu Broforce

Was kommt dabei heraus, wenn Rambo, Snake Plissken, der Terminator, Blade und MacGyver aufeinandertreffen? Broforce bietet die Antwort: große Waffen, Adrenalin und eine Anzahl an Explosionen, die Michael Bay stolz machen würde.

Der Spieler übernimmt die Kontrolle über eine paramilitärische Organisation im Kampf gegen Terroristen. Als Spielfiguren stehen dabei Actionhelden aus den 80ern und 90ern mit leicht veränderten Namen zur Verfügung – so tragen die bereits erwähnten Charaktere die klingenden Namen von Rambro, Snake Broskin, Brominator, Brade und MacBrover.

Jede dieser Figuren verfügt über eigene Waffen und Spezialmanöver: Während man als MacBrover mit Dynamit um sich wirft und als Special Command einen als Truthahn getarnten Haufen Dynamit einsetzen kann, befinden sich im Arsenal von Brobocop eine automatische Pistole und ein Targeting System. Durch diese kleinen Veränderungen bietet jeder Bro ein anderes Spielgefühl. Die einzelnen Charaktere werden während des Levels freigeschaltet, indem man sie aus Käfigen, welche über den ganzen Level verteilt sind, befreit. Dabei nimmt der Spieler automatisch die Identität des neuen Bros an und erhält somit ein weiteres Leben, um den Level zu bezwingen.

Die Aufgabenstellung der einzelnen Missionen ist simpel: Bewege dich von Punkt A nach B, schalte dabei so viele Terroristen wie möglich aus, rette Bros, spring auf die vom Helikopter bereitgestellte Strickleiter und fliege in den Sonnenuntergang. In den Leveln selbst, darf der Spieler dann seine Kreativität und Zerstörungswut ausleben. Fast alles in Broforce kann dem Erdboden gleichgemacht werden. Dir gefällt der vom Spiel vorgegebene Weg nicht? Schieß dir deinen eigenen durch eine Mauer deiner Wahl. Hinzu kommt, dass die Welt von Broforce mit Dynamitstangen und Gastanks gefüllt ist, sodass am Ende einer Mission nicht mehr viel von dem eigentlichen Level übrigbleibt.


Da sich Broforce derzeit noch in der Alpha-Phase befindet, werden laufend neue Modi, Features und Bros hinzugefügt. Derzeit sind neben der Kampagne die Modi Explosion Run (auto-scrolling Challenge), Deathmatch, Race Mode (wie Explosion Run – die Geschwindigkeit wird allerdings nicht vom Level, sondern vom schnellsten Spieler vorgegeben), Custom Campaign, World Map (einzelne Territorien müssen befreit werden) und Bro-Op vorhanden. Ein Level Editor ist ebenfalls inkludiert und es wird lokaler und online Multiplayer für bis zu vier Spieler unterstützt.

Broforce soll im Sommer für den PC veröffentlicht werden und ist derzeit via Steam Early Access und Humble Store erhältlich. www.freelives.net

Broforce © 2014 FreeLives