The Rum Diary © 2011 FilmDistrict

Clip des Tages: The Rum Diary

Schon bei Fear and Loathing in Las Vegas wusste die Kombination aus Hunter S. Thompson und Johnny Depp zu gefallen. Mit Terry Gilliam als Regisseur und Benicio del Torro als wahnsinnigem Anwalt war das Chaos perfekt. Diesmal ist es Bruce Robinson, kreativer Kopf hinter dem absurd-schrägen britischen Kultfilm Whitnail and I, der sich einem Roman von Hunter S. Thompson (nachdem er sich 2005 das Leben nahm, wollte er, dass seine Asche aus einer riesigen Kanone abgefeuert wird) widmet. Wer könnte den Erfinder des Gonzo-Journalismus besser verkörpern als sein Kumpel Johnny Depp (der ihm seinen letzten Wunsch angeblich erfüllt hat). Der Trailer verspricht uns einen weiteren Kultfilm zu bescheren.




  • War bei mir vor einiger Zeit auch so etwas wie der „Clip des Tages“ – bin ebenfalls der Meinung, dass uns hier ein weiterer Kultfilm ins Hause steht. Zumindest der Trailer hat mich ein Stück weit für das jahrelange Warten entschädigen können, denn er verspricht einiges!