Waves-Vienna-©-2012-Waves-Vienna

Waves Vienna 2012: East Meets West

Zwölf Bühnen, 90 Acts und zahlreiche Konferenzen rund um das Thema Musik: Das Waves Vienna geht in die zweite Runde und ganz Wien steht in den Startlöchern…

Vom 4. bis 7. Oktober steht Wien zum zweiten Mal ganz im Zeichen der Musik. Zwölf Bühnen entlang des Wiener Donaukanals und der Praterstraße im 2. Wiener Gemeindebezirk werden vier Tage lang von neuen Talenten und bereits etablierten Acts bespielt.

[two_third]1984, Absynthe Minded, Agent Side Grinder, And the Golden Choir, Alex Augustin, Birgit Bidder, Florian Blauensteiner, Bloom, Bottled in England, Oh-Sophia Brown, Colt Silvers, Curley Sue, Dillon, Dust Covered Carpet, Electric Suicide Club, Christian Fuchs…[/two_third]
[one_third_last]…zum Line-Up[/one_third_last]

Das Motto lautet in diesem Jahr „East Meets West“, dabei werden im Live-Programm verstärkt Acts aus Polen und Frankreich auftauchen. Polen erschien den Veranstalter schon wegen seiner Größe ein interessanter Markt, kann aber vor allem mit einer vielfältigen und dynamischen Musikszene aufwarten. Als zweites Land steht Frankreich in diesem Jahr stellvertretend für Westeuropa beim Waves. Zusätzlich zu Präsentation und Analyse der französischen Szene sollen vor allem auch die Besonderheiten eines Landes ausgeleuchtet werden, das aufgrund seiner Größe und sprachlichen Situation selbst als Binnenmarkt für Künstler und Labels funktioniert.


 

Neben den Konzerten stehen die Konferenzen im Mittelpunkt. Für die heimischen Musikschaffenden und deren wirtschaftliches Umfeld ist Internationalisierung ein Schlüsselthema. Das Waves bietet all jenen, die bisher nicht auf internationalen Festivals und Konferenzen vertreten sein konnten, die Möglichkeit, nachhaltige Kontakte zu knüpfen.

Die offizielle Eröffnung von Wiens Musikfestival wird heuer im Wiener Gartenbaukino stattfinden -am Donnerstag, den 4. Oktober, um 18.45 Uhr. Direkt im Anschluss wird „Shut Up and Play the Hits“, eine Musik-Doku über LCD Soundsystem, zum ersten Mal in Österreich gezeigt werden. Danach werden an den restlichen Tagen rund 90 Künstler für Festivalstimmung in Wien sorgen. Mehr Informationen zum Line-Up, den Konferenzen und alle Highlight gibt es in den kommenden Tagen hier. 

[tabgroup]Wann

04. bis 07. Oktober

Wo

Badeschiff / Clubschiff
Café Dogenhof
Flex
Fluc / Fluc Wanne
Heineken Music Train
Hotel City Central / Hotel Stefanie
MS Schlögen
Odeon
Pratersauna
Red Bull Brandwagen

Tickets

Vorverkauf: Festival Pass: € 52 / Day Pass: € 26
Abendkassa: Festival Pass: € 56 / Day Pass: € 28

Specials

Pro Pass (Festival + Conference): € 125
Music Conference (Conference only): € 80
Music Conference Day Pass (Conference only, Donnerstag oder Freitag): € 50

Alle Infos Waves Vienna
[/tabgroup]