French-Films-©-2011-GAEA

Konzertvorschau: French Films

Selbstsicher und als ob sie nie etwas anderes getan hätten, bewegen sich „French Films“ auf den Brettern die die Welt bedeuten…

Egal ob auf Festivals, kleinen Club-Gigs sowie auf wilden Parties: die French Films fühlen sich überall zu Hause. Sie hüpfen herum, lachen und spielen ihre Gitarren, als wäre es der Tag ihres Schulabschlusses. Schön, das versprüht Lebenslust. Diese sorglose, wilde Partystimmung unterscheidet sich etwas vom üblichen Klang der finnischen Musik, die häufig von schweren Rhythmen und einem Hauch von Nostalgie geprägt ist.

[stextbox id=“black“][/stextbox]

Wenn man die Musik der fünf Finnen beschreiben müsste, so würde man wohl von einer Fusion aus Sunny-Surf-Pop-New-Wave sprechen. Aber überzeugt euch am Besten selbst und pilgert am Sonntag den 22.01 ins Chelsea. Eins ist gewiss, noch nie war ein französischer Film so schweißtreibend.

[stextbox id=“black“]Wo: Chelsea/Wien Wann: 22.01.2012 Eintritt: AK 16 €, VVK 14 € [/stextbox]