Tagarchive: Thriller

Der bittere Trost der Lüge

Nachdem der Festa Verlag kürzlich seine Jugend-Reihe All Age ins Leben gerufen hat, folgt nun der zweite Roman – Der bittere Trost der Lüge von Tiffany D. Jackson.


Body at Brighton Rock
5

Body at Brighton Rock

Body at Brighton Rock hat zwar eine vielversprechende Idee, doch ein schwaches Drehbuch. Da können auch Regie und Darsteller nicht viel Spannung rausholen.


Mom and Dad
7

Mom and Dad

Mom and Dad ist ein fieser kleiner Horror-Thriller mit gehörigem Kultpotential und einem herrlich boshaften Nicolas Cage.


Ladies‘ Night

Ein LKW verunglückt, der die Aufschrift LADIES, INC. trägt. Ein Duft von Kirsche liegt in der Luft. Es handelt sich um eine toxische Chemikalie – die verheerende Auswirkungen auf die Damenwelt mit sich bringt.


Sweet Evil

Vor American Psycho und Natural Born Killers gab es Sweet Evil von Charles Platt. Ein expliziter Thriller, der es in sich hat.


Berenice

Edgar Allan Poe bedarf wohl keiner Vorstellung. Aber falls doch: Dieser berühmte Autor unzähliger Schauergeschichten steht als Synonym für Horrorliteratur …


Finster

Mit Finster zeigt sich Richard Laymon von einer überraschend ruhigen Seite und bleibt dennoch durchwegs spannend.


Die Secret Runners von New York

Der Festa Verlag wird nicht Müde das eigene Angebot zu erweitern, um somit neue Leserkreise zu erreichen. So wurde die Reihe ins Leben gerufen: All Age.


Hell or High Water
9

Hell or High Water

Zwischen Sicario und Wind River hat Taylor Sheridan mit Hell or High Water ein grandioses Drehbuch abgeliefert – die Verfilmung steht dem in nichts nach.


Der Ripper

Sowas kann echt nur Richard Laymon: ein kleiner Junge jagt den berühmtesten Serienmörder der Geschichte. Die Rede ist natürlich von Jack the Ripper.


Everly

Liebe Filmfreunde des grenzwertigen cineastischen Erlebnisses, der heutige Film passt wunderbar ins Schema des zu Unrecht verschmähten Films.


Dead Man’s Badge

Nichts ist leicht – nicht einmal das Sterben. Zumindest war es das für mich nicht. Mit diesen Zeilen eröffnet Robert E. Dunn seinen Roman Dead Man’s Badge.


Die neunte Konfiguration

Noch bevor William Peter Blatty mit Der Exorzist einen Welterfolg feierte, schrieb er dieses kleine, feine Buch: Die neunte Konfiguration.


Psychotic

Als Dora Welles von ihrem Partner verlassen wird, zerreißt es etwas in ihr, das nicht mehr heilen wird. Nach Jahren der Demütigungen hat Dora endgültig genug.


Das Inferno

Mit Das Inferno (Original: Quake) startet der Festa Verlag die Reihe der Richard Laymon Gesamtausgabe in einem wunderbaren, edlen Design.