DVD / Blu-Ray

Beiträge
The F Word – Von wegen nur gute Freunde
3

The F Word – Von wegen nur gute Freunde

„Liebe ist doof“ buchstabiert Studien- und Beziehungsabbrecher Wallace in Michael Dowses zotiger Liebeskomödie mit Kühlschrankmagneten. Stimmt – so wie sie hier dargestellt wird. Noch doofer sind die Leute, die ihr verfallen.


Mad Max – Jenseits der Donnerkuppel
2

Mad Max – Jenseits der Donnerkuppel

“We don’t need another hero” singt Tina Turner im Abspann von Mad Max – Jenseits der Donnerkuppel. Umgemünzt auf den Film, trifft das leider auch auf den komplett überflüssigen dritten Teil der Mad Max-Reihe zu.


Mad Max II – Der Vollstrecker
10

Mad Max II – Der Vollstrecker

George Miller war mit der Geschichte von “Mad” Max Rockatansky noch nicht fertig. Deshalb folgte nur zwei Jahre später mit Mad Max II – Der Vollstrecker die Fortsetzung, die diesmal actionreicher, aber nicht minder großartig ausfiel.


Mad Max
10

Mad Max

1979 rechnete niemand mit dem Erfolg von Mad Max. Einem kleinen Independent-Film, wie er im Buche steht. Mittlerweile ist er zu einer filmischen Ikone gereift, einer beinahe mythologischen Filmfigur.


The Man from Earth
9

The Man from Earth

The Man from Earth stellt die Frage, wie man reagieren würde, wenn einer der engsten Freunde plötzlich behauptet ein 14.000 Jahre alter Höhlenmensch zu sein? Welche Fragen würde man jemanden stellen, der behauptet einen Großteil der Menschheitsgeschichte miterlebt zu haben?


Predestination
9

Predestination

Einfallsreich, durchdacht und äußerst ungewöhnlich zeigt der Zeitreise-Thriller Predestination die Geschichte zweier Menschen, deren Leben erst auf den zweiten Blick auf seltsamste Weise miteinander verbunden sind.


Hercules
4

Hercules

Wieder eine auf antiken Sagen basierende Comicverfilmung, nur diesmal mit Ironie gewürzt. Ob’s hilft?


Under Gottsunda
8

Under Gottsunda

Im Heile-Welt-Idyll Schweden brannten wiederholt die Vorstädte. Eine Doku begibt sich nun auf Spurensuche und lässt sozial vernachlässigte Jugendliche ihre eigene Geschichte erzählen.


Under the Skin
8

Under the Skin

Selten verdient ein Film das Prädikat “sehenswert” tatsächlich, doch im Fall von Jonathan Glazers Under the Skin handelt es sich um ein Werk, dass man wirklich gesehen haben muss, um zu wissen wovon die Rede ist. Im positiven wie im negativen.


Cuban Fury
5

Cuban Fury

Ein beleibter Ex-Tänzer entdeckt dank seiner neuen Chefin die Liebe zum Salsa wieder und kämpft sich zurück aufs glatte Parkett.


Watermark
4

Watermark

„Es ist nicht leicht, so viele Geschichten miteinander zu verweben ohne in einen vorhersagbaren Rhythmus zu verfallen oder vollständig den Fokus zu verlieren.“ Dieser Eindruck ist der einzige bleibende der gewaltigen Bilder, deren Ästhetik in einem erschöpfenden Ästhetizismus versinkt.


Die Armstrong Lüge
7

Die Armstrong Lüge

Alex Gibney betrachtet in seiner Dokumentation Die Armstrong Lüge den tiefen Fall eines Sportlers. Nach sieben Tour de France-Siegen avancierte Lance Armstrong in Amerika zu einem nationalen Mythos, aber ein Interview änderte alles.


Assault on Wall Street
6

Assault on Wall Street

Bankenrettungen, fallende Immobilienpreise, ungewisse Zukunft und Zorn. Was hat das alles gemeinsam? Wir reden von der größten Wirtschaftskrise der heutigen Zeit und ihren dramatischen Folgen, die Uwe Boll in seinem neuen Film geschickt verpackt.