Terminator-2-Tag-der-Abrechnung-©-1991,-2005-Studiocanal-Home-Enertainment(1)

The Weekend Watch List: Terminator 2 – Tag der Abrechnung

10
Sci-Fi Action

Dieses mal in The Weekend Watch List ein wahres Meisterwerk des Science-Fiction-Actiongenres: Terminator 2 – Tag der Abrechnung von James Cameron. Die grandiose, epische Fortsetzung zu The Terminator (1984), dem Film, der Arnold Schwarzenegger endgültig zum Star gemacht hat.

Terminator 2 – Tag der Abrechnung, der zweite Teil von James Camerons Sci-Fi-Saga, erschien 1991, mit einem monolithischen Arnold Schwarzenegger und ist ein Sci-Fi-Spektakel sondergleichen. Sarah Connor (Linda Hamilton) wird ins Irrenhaus gesperrt, da sie vor einer Bedrohung durch die Maschinen warnt, an die niemand glauben will außer ihr. Währenddessen bekommt ihr Sohn, Besuch von einem Terminator (Arnold Schwarzenegger) aus der Zukunft der ihn vor einem anderen, bösen Terminator (Robert Patrick) beschützen soll. Am Ende stehen sich alle 4 gegenüber – und Mensch siegt über Maschine.

In der Titelrolle: Ein monolithischer Arnold Schwarzenegger der Maschine und damit der bessere Mensch ist. Beeindruckend: Großartige real-technische Effekte. James Camerons „trashige“ Techno-Märchen-Welt beeindruckt auch Jahre nach dem Erscheinen noch auf allen Ebenen.

Ein überhitztes Finale mit überhitzter Lava in der der böse Alu-Terminator vernichtet wird, während die gute Maschine lernt, was es heißt Mensch zu sein – und dann auch sterben muss. Ein großartiger Film und Stück Filmgeschichte der Höhepunkt der Special-Effekt-Kunst – vor dem Auftauchen des CGI-Schwachsinns. Vermutlich James Camerons bestes Werk.

Regie: James Cameron, Drehbuch: James Cameron, William Wisher Jr., Darsteller: Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilton, Edward Furlong, Robert Patrick, Earl Boen, Filmlänge: 147 Minuten, DVD/Blu-Ray Release: 01.05.2005