Tagarchive: Sci-Fi


Fatality

In Marco Rauchs Debütroman Hard Boiled hat der Protagonist, ein namensloser Auftragskiller ein Massaker in einem dunklen dystopischen Wien veranstaltet.


Vesper Chronicles
7

Vesper Chronicles

Selbst ohne den deutschen Titelzusatz wäre überdeutlich, dass Vesper Chronicles weniger ein eigenständiges Werk ist als eine Mischung aus Pitch und Pilotfilm.


Coppelia
6

Coppelia

Für eine Geschichte über die Verdrängung lebendiger Natürlichkeit kommt Coppelia bezeichnend nah an die sterile Vollkommenheit der Titelfigur.


Das fünfte Element
9

Das fünfte Element

Das fünfte Element von Luc Besson ist ein knallbuntes und enorm originelles Sci-Fi Actionfeuerwerk, das einfach nur Spaß macht und immer wieder unterhält.


Decorum

Decorum von Jonathan Hickmann und Mike Huddleston ist eine durch und durch schräge, originelle Sci-Fi Geschichte, die vor Einfallsreichtum strotzt.


Prey
6

Prey

Mit Prey erschafft Dan Trachtenberg endlich den effektiven Nachfolger, zudem keiner der anderen Leinwand-Auftritte des monströsen Jägers richtig taugte.


New York 2140

Mit New York 2140 erschafft Kim Stanley Robinson eine umfangreiche Zukunftsvision und ein eindringliches Porträt einer Stadt und deren Bewohner.


Der Lotuskrieg Band 3: Endsinger

Nach Stormdancer und Kinslayer, folgt mit Endsinger das große Finale. So weit fortgeschritten in der Story, macht eine Nacherzählung der Handlung kaum Sinn.


Thor: Love and Thunder
6

Thor: Love and Thunder

Taika Waititis zweiter Beitrag zu Marvels Comic-Kosmos Thor: Love and Thunder ist wesentlich witziger als der durchschnittliche Disney-Blockbuster.


Children of Men
10

Children of Men

Mit Children of Men ist Alfonso Cuarón ein inhaltliches wie stilistisches Sci-Fi Meisterwerk gelungen, das trotz seiner Tristesse einen Funken Hoffnung lässt.


Acid Accessories

Bibi (vom Beauty Palace) verschwindet und kommt als Racheengel zurück, um den herrschenden KIs in den Arsch zu treten? Willkommen bei Acid Accessories.


Die Stahlwüste

Die Stahlwüste von Herbert W. Franke ist mit seiner Schilderung einer dystopischen Nachkriegswelt noch immer ungebrochen aktuell und spannend.


Lightyear
6

Lightyear

Für die filmische Merchandising-Vorlage in einer filmischen Merchandising-Vorlage bringt Lightyear enttäuschend wenig Metatext in seine martialische Message…


Fear Agent 4

Der vierte Band von Fear Agent ist ein Wiedersehen mit dem ruppigen Heath Huston in Form zahlreicher Kurzgeschichten unterschiedlicher Autoren und Zeichner.