Tagarchive: 2 von 10

Generation Beziehungsunfähig
2

Generation Beziehungsunfähig

Wie verzweifelt muss eine Regisseurin sein, um aus einer drittklassigen Slasher-Comedy einen chauvinistischen Gag über pseudo-emanzipierten Sex zu klauen?


The Little Things
2

The Little Things

Wenn John Lee Hancock unbedingt einen auf David Fincher machen will, sollte er besser damit anfangen, seine Filme um eine Handlung und Figuren aufzubauen.


Conjuring 3: Im Bann des Teufels
2

Conjuring 3: Im Bann des Teufels

Der Titel des dritten Teils der Conjuring-Trilogie, klingt nach der denkbar dümmsten Ausrede für eine Portion klerikal-konservativen Kindergartengrusels.


The Secrets We Keep
2

The Secrets We Keep

Vorstadt-Thriller, Torture-Softporn und Nazi-Exploitation verschmelzen zu lachhaftem Psycho-Pulp in Yuval Adlers unerbetener Trivialisierung von Ariel Dorfmans Death and The Maiden.


Greenland
2

Greenland

Weltende. Wieder mal. Durch Meteoriteneinschlag. Wieder mal. Nur ein weißer hetero US-amerikanischer Cis-Mann kann die Menschheit retten. Wieder mal.


The New Mutants
2

The New Mutants

The New Mutants ist ein Teenie-Mutanten Trip durch die Hölle und wieder zurück. Sowohl für die Charaktere als auch die Zuseher.


Pompei
2

Pompei

Immerzu rauchen. Mädchen stehen nämlich drauf, wenn Jungs rauchen. Möglichst lässig aussehen, ins Leere starren und so tun, als denke man etwas ungemein Intellektuelles und glotzt ihnen dabei auf den Arsch.


Der König der Löwen
2

Der König der Löwen

Das Perfideste an Jon Favreaus CGI-strotzender 1-zu-1-Kopie des Zeichentrick-Hits ist womöglich, dass sie augenscheinlich fragwürdige Wehmut nach dem Original weckt.


Annabelle 3
2

Annabelle 3

Wenn an der Titelpuppe überhaupt irgendetwas gruselig ist, dann ihre augenscheinliche Effektivität als dramaturgischer Ersatz für nahezu alles, was einen leidlich gelungenen Horrorfilm ausmacht …


Godzilla II: King of the Monsters
2

Godzilla II: King of the Monsters

Es rummst gewaltig auf Mutter Erde. Godzilla ist zurück und diesmal hat er sämtliche Buddies aus den frühen Kaiju-Klassikern mitgebracht: Mothra, Rodan und natürlich den ultra-fiesen dreiköpfigen King Ghidorah.


Lloronas Fluch
2

Lloronas Fluch

Wie oft kann man dem Kinopublikum den gleichen Film vorsetzen, bevor es das mitkriegt? James Wan will es herausfinden und etabliert sich als Lieferant für Genre-Massenware …


Mein Bester & Ich
2

Mein Bester & Ich

Wenigstens eines gelingt Neil Burgers uninspiriertem Remake einer Komödie: Die überflüssige Neuauflage illustriert unwillentlich, wie persistent ethnische Stereotypen und rassistische Klischees sind.


Venom
2

Venom

Tom Hardy, Michelle Williams, Riz Ahmed. Diese Besetzung liest sich wie das Line-up für das perfekteste Crime-Drama des Jahres. Ist sie aber leider nicht. Es ist die Besetzung des miesesten Superhelden-Films seit langem: Venom.


The Man who killed Don Quixote
2

The Man who killed Don Quixote

Eine Gutes hat der von Rückschlägen geplagte Entstehungsprozess der Romanverfilmung, in die Terry Gilliam 25 Jahre investierte: So liefert die verworrene Produktion zumindest eine originelle Story.


The Nun
2

The Nun

Nonnen sind allgemein schon unheimlich. Ein Film über Nonnen ohne jeden Grusel ist in gewisser Weise auch ein Kunststück. Vollbracht hat es Corin Hardy.