Kino

Beiträge
Still Here
6

Still Here

Das Trauma unerträglichen Verlusts in einem sozialen Klima der Ausgrenzung und Gleichgültigkeit ist das emotionale Zentrum von Vlad Feiers Spielfilmdebüt. Dessen Story wirkt ähnlich fragil wie die Psyche des Hauptcharakters.


Guns Akimbo
4

Guns Akimbo

Guns Akimbo ist ein kunterbuntes Actionspektakel, das sich nicht ernst nimmt und sich dann doch zu ernst nimmt.


The King of Staten Island
6

The King of Staten Island

Trotz überzeugender Besetzung bis in kleinste Nebenrollen und instinktiven Gespürs für die subtile Tragik und Zärtlichkeit, verliert sich Judd Apatows Dramedy unweigerlich in zielloser Apathie.


Gretel & Hänsel
3

Gretel & Hänsel

Die meisten kennen die Geschichte von Hänsel und Gretel, aber nicht so, wie Osgood Perkins sie in Gretel & Hänsel erzählt, der hier wohl versucht den ominösen Schrecken von The Witch mit dem Metaphysischen von Terrence Malick zu verbinden.


Marie Curie – Elemente des Lebens
4

Marie Curie – Elemente des Lebens

Die geniale Wissenschaftlerin Marie Skłodowska Curie brachte uns mit ihrer unnachgiebigen Neugierde unter anderem die Röntgenstrahlung, aber auch die Atombombe und unzählige Filme über ihre Person.



Waves
9

Waves

Das Traurige kann so schön sein. Mit Waves hat Trey Edward Shults ein emotionales Familien-Drama geschaffen, dass auf allen Ebenen überzeugt.


Parasite – Black and White Version
9

Parasite – Black and White Version

Mit Parasite hat sich Regisseur Bong Joon-ho in die Geschichtsbücher eingetragen. Um seinem Film noch eine weitere Note zu verpassen, wurde das Meisterwerk nun auch in schwarz-weiß veröffentlicht.


Buñuel im Labyrinth der Schildkröten
7

Buñuel im Labyrinth der Schildkröten

Buñuel im Labyrinth der Schildkröten erzählt die Entstehung des 3. Films des legendären Regisseurs Luis Buñuel. Die Originalszenen aus Land without bread werden nahtlos in diesen Animationsfilm eingebunden.


Onward: Keine halben Sachen
7

Onward: Keine halben Sachen

Onward: Keine halben Sachen wirkt wie das langersehnte Projekt aller Pixar-Mitarbeiter die Pen & Paper Spiele wie Dungeons & Dragons lieben. Ein buntes Abenteuer das voller Magie aber nicht ohne Fehler ist.


Der Unsichtbare
5

Der Unsichtbare

Ein Film von 1933 in modernem Technologie-Gewand, Suspense-Momente a la Hitchcock und eine Hauptdarstellerin, die sehr oft Dinge anstarrt. Der Unsichtbare (1933) erhält ein weiteres Remake. Juhu?


The Gentlemen
7

The Gentlemen

Guy Ritchie versucht sich mal wieder an dem Genre, das ihn einst groß gemacht hat – der rabenschwarzen Thriller-Komödie.


Ruf der Wildnis
4

Ruf der Wildnis

Sage und Schreibe neun Mal wurde der US-Literaturklassiker Ruf der Wildnis bereits verfilmt. 2020 kommt nun die wahrscheinlich technisierteste Version in die Kinos. Wieso? Weil keine Tiere in dem Film mitspielen.


Bombshell
5

Bombshell

Bombshell erzählt von Unruhen beim republikanischen US-Kanal Fox News, angesiedelt im Vorfeld der Trump-Wahl 2016.


Birds of Prey
4

Birds of Prey

Birds of Prey ist der 8. Film von DC ein ähnliches Filmuniversum zu generieren, wie die Kollegen mit ihrem MCU. Wie beinahe alle vorigen Einträge geht auch Birds of Prey mal wieder gründlich daneben.