Insider-(c)-1999,-2008-Constantin-Film(1)

Weekend Watch List: Insider

10
Drama

Michael Mann gelingt es mit Insider ein biographisches Drama so spannend wie einen Thriller zu erzählen. Al Pacino und Russell Crowe brillieren in den Hauptrollen.

Dr. Jeffrey Wigand (Russell Crowe) arbeitet als Chemiker in der Forschungsabteilung eines großen amerikanischen Tabakkonzerns. Er wird entlassen, nachdem er Bedenken über den Einsatz von Sucht erregenden Zusatzstoffen im Tabak äußert. Lowell Bergman (Al Pacino) ist Produzent des investigativen Nachrichtenmagazins 60 Minutes. Ihre Wege kreuzen sich durch Zufall, als Bergman für einen neuen Bericht den Rat von Dr. Wigand benötigt. Dabei wittert der erfahrene Produzent, dass hinter der zurückhaltenden Oberfläche des Chemikers eine weitaus größere Geschichte schlummert. Das Schicksal nimmt seinen Lauf und das Leben beider Männer wird sich grundlegend verändern.

Nach dem Crime-Drama Heat widmet sich Michael Mann mit der Geschichte von Dr. Jeffrey Wigand und Lowell Bergman einem eher ruhigen Drama, das auf wahren Begebenheiten beruht. Auf den ersten Blick ein überraschender Wechsel des Genres, doch Insider macht deutlich, auch ein Drama kann in den Händen eines Michael Mann so spannend wie ein Thriller inszeniert werden. Es geht hier nicht um Banküberfälle, Polizisten oder Verfolgungsjagden, sondern um ganz einfache Menschen, die aufrecht handeln wollen in einer Welt, die nur von Gier, Macht und Korruption, von Finanzen und Gewinn dominiert wird. Sie sind Menschen, die zu ihrem Wort stehen und sich für das, was sie als gut und richtig erachten, einsetzen. Doch genau dieser Einsatz droht ihnen beruflich und privat das Genick zu brechen.

Nach Heat arbeiten Michael Mann und Al Pacino erneut zusammen und wieder liefert der begnadete Schauspieler eine seiner besten Leistungen ab. Aber es ist Russell Crowe, der hier die Show stiehlt und ein Kaliber wie Pacino beinahe an die Wand spielt. Er bietet in Insider eine ungewohnt zurückhaltende und extrem komplexe Performance, die zeigt, was für ein talentierter Schauspieler er ist. Dank dem intelligenten, dichten Drehbuch, bei dem jede Szene sitzt und ihre Berechtigung hat, sind es aber nicht nur die beiden Hauptdarsteller, die brillieren, sondern der gesamte hochkarätige Cast. Jede Figur, so kurz manche auch vorkommen mögen, hat einen Grund, fühlt sich wie ein lebendiger, abgerundeter Charakter an. Insider besticht vielleicht nicht durch eine grandiose Actionsequenz, wie Manns vorheriger Film, aber er ist ein ungemein spannendes, einfühlsames und intensives Drama über Menschen, die sich gegen die korrupten Machenschaften mächtiger Firmen zur Wehr setzen.

Regie: Michael Mann, Drehbuch: Eric Roth, Michael Mann, Darsteller: Al Pacino, Russell Crowe, Christopher Plummer, Diane Venora, Philip Baker Hall, Gina Gershon, Michael Gambon, Rip Torn, Filmlänge: 157 Minuten, DVD/Blu-Ray Release: 06.11.2008