Tagarchive: Drama

Licorice Pizza
6

Licorice Pizza

Licorice Pizza, das neue Werk von Paul Thomas Anderson, ist eine coming-of-age Drama-Komödie, die das Lebensgefühl Hollywoods der 70er Jahre einfangen will.


Rémi – sein größtes Abenteuer
5

Rémi – sein größtes Abenteuer

Antoine Blossiers Leinwandadaption des Romans Rémi – sein größtes Abenteuer wandert auf den filmischen Spuren der Werke, die Hector Malots Vorlage prägten.


Factotum
10

Factotum

In der Verfilmung von Charles Bukowskis gleichnamigem Roman Factotum brilliert Matt Dillon als Hank Chinaski, dem Alter-Ego des amerikanischen Schriftstellers.



Parallele Mütter
7

Parallele Mütter

Dass Pedro Almodóvar Parallele Mütter als Melodram der intellektuellen Bourgeoisie anlegt, ist eine geschickte Konfrontation mit doppelbödigen Plot.


Der Spitzenkandidat
5

Der Spitzenkandidat

Hugh Jackman bemüht sich redlich aus Der Spitzenkandidat ein spannendes Drama zu machen, doch leider bleibt der Film im Mittelmaß hängen.


House of Gucci
6

House of Gucci

Mit seiner gediegenen Optik und reißerischer Exzentrik ist House of Gucci filmisches Pendant eines Plagiat-Produktes der titelgebenden Designer-Dynastie.


Glassboy
3

Glassboy

Glassboy gewinnt völlig neue Implikationen in einer Gegenwart grundverschieden von jener in Rolando Collas pre-pandemischer Kinderbuch-Vorlage.


Happiest Season
6

Happiest Season

Wenig überraschend für eine Weihnachtsromanze mit überdurchschnittlicher Besetzung ist Happiest Season ebenso herzerwärmend wie vorhersehbar und harmlos.


Taxi Driver
10

Taxi Driver

Taxi Driver von Martin Scorsese ist einfach ein zeitloses Meisterwerk, das man sich immer wieder anschauen kann und nichts von seiner Wirkung verliert.


Benedetta
6

Benedetta

Ungeachtet der optisch ausgeschlachteten Prämisse von lesbischem Nonnen-Sex beweist Paul Verhoeven beachtlichen Hintersinn in seinem Historienstück Benedetta.



Nowhere Special
7

Nowhere Special

Innerhalb der reduzierten Handlung enthüllen flüchtige Momente immer wieder, wie viel mehr das emotionale Schauspieldrama Nowhere Special hätte sein können …


Hinterland
8

Hinterland

Hinterland von Stefan Ruzowitzky ist ein visuell und schauspielerisch beeindruckender Thriller im Wien der Nachkriegszeit.


Parallel

Karl Kling dient als Koch in der Wehrmacht. Nach dem Krieg heiratet er die Tochter eines Bürgermeisters. Bald wird ein Sohn geboren.