Tagarchive: Drama

Weg

Rina Jost hat mit Weg eine verspielte Arbeit zum Thema Depression vorgelegt, die es schafft etwas Signifikantes zu sagen und dennoch leichtfüßig zu sein.


The Holdovers
8

The Holdovers

Mit The Holdovers kehrt Alexander Payne nach einigen Jahren mit einem neuen Film auf die große Leinwand zurück. Es ist wahrscheinlich sein bester bisher.


Poor Things
10

Poor Things

Poor Things. Kurzzusammenfassung: So etwas haben Sie noch nicht gesehen – ein Meisterwerk! Für alle die ein bisschen mehr Zeit haben, los geht’s.


Rickerl
7

Rickerl

Eigenwillige Charaktere zeigten sich früh als Adrian Goigingers filmische Stärke. Das gilt ganz besonders für Rickerl und seine Leinwandgeschichte.


Wie wilde Tiere
8

Wie wilde Tiere

Von der ersten bis zur letzten Szene besticht Wie wilde Tiere durch das konzentrierte Schauspiel, kongeniale Kamerabilder und den soziologischen Subtext.


Speak No Evil
7

Speak No Evil

„What‘s the worst that could happen?“, fragt zu Beginn Christian Tafdrups hinterhältigem Horrors Speak No Evil ein Bekannter das Protagonisten-Paar.


Mein Sohn, der Soldat
4

Mein Sohn, der Soldat

Die Geschichte der Tirailleurs sénégalais ist eine von Ignoranz, Ideologie und Instrumentalisierung; eine, die Mein Sohn, der Soldat nicht aufarbeitet.


Anatomie eines Falls
8

Anatomie eines Falls

Anatomie eines Falls ist der 4. Spielfilm der französischen Filmemacherin Justine Triet. Für diesen Beitrag erhielt sie heuer die Goldene Palme in Cannes.


One For The Road
5

One For The Road

Liest man die Synopsis von One For The Road, verbunden mit der Kategorisierung als deutsche Komödie, fürchtet man unweigerlich das Schlimmste.


Manodrome
8

Manodrome

Ralphie hat seinen Job verloren. Seine Freundin ist hochschwanger. Als Uber-Fahrer verdient er ein bisschen Geld, doch das reicht kaum.


Blue Jean
7

Blue Jean

Wären da nicht der Electro-Pop-Soundtrack, Nachrichten von 1988 und Blind Date auf dem Röhrenfernseher, könnte Blue Jean auch in der Gegenwart spielen.


Raging Grace
6

Raging Grace

Joy kommt von den Philippinen und hält sich mit einigen Reinigungsjobs über Wasser, um sich und ihre Tochter Grace ernähren zu können.


DogMan
6

DogMan

Luc Besson ist wohl einer der streitbareren Regisseure der Gegenwart. Für die einen ein Meister, für die anderen ein chauvinistischer Möchtegern-Kultfilmer.


A Haunting In Venice
7

A Haunting In Venice

A Haunting In Venice ist der neue Film von Kenneth Branagh und sein dritter Auftritt als berühmtester Detektiv der Welt, Hercule Poirot.


Past Lives
7

Past Lives

Sehnsucht, Schmerz und Selbstzweifel sind die ungleich tiefgreifenden Themen Celine Songs subtilen Spielfilmdebüts Past Lives.