Tagarchive: Biopic

Judy
5

Judy

Gealterte Hollywoodlegenden, die für dringend benötigte Einnahmen mit letzten großen Shows durch England touren, um kurz darauf zu sterben: Klingt nicht nach einem wahrscheinlichen Konzept für ein Subgenre.


Trailer: Seberg

Die Weltpremiere feierte Seberg bereits bei den Filmfestspielen von Venedig, bald wird der Film mit Kristen Stewart in der titelgebenden Hauptrolle aber auch hierzulande zu sehen sein.


Der Verräter
5

Der Verräter

Der italienische Charakter steht vor Gericht. Nicht nur diegetisch, sondern auch im Subtext des Biopics, über den Mann, welcher den gefürchteten Mafiaclan Cosa Nostra zu Fall brachte.


Official Secrets
7

Official Secrets

Wie wichtig Courage im Kontext von Fake-News ist und welche individuellen Konsequenzen daraus resultieren zeigt Gavin Hood in seinem aktuellsten Werk Official Secrets. Based on true Events.


Naked Lunch
10

Naked Lunch

Naked Lunch, ein als unverfilmbar bezeichneter Roman, stellt keine Schwierigkeit dar für einen David Cronenberg.


A Hidden Life
8

A Hidden Life

Die Überzeugungen eines Mannes kämpfen gegen die krankhafte Götzenverehrung des Nationalsozialismus, eingefangen in impressionistischen 173 Minuten Film. Willkommen zurück, Terrence Malick.


Charlie Says
8

Charlie Says

In einem Frauengefängnis Anfang der 70er Jahre wird Karlene Faith beauftragt, die „Manson-Girls“ zu unterrichten und an deren Resozialisierung in den Gefängnisalltag beizutragen. Keine leichte Aufgabe.


Nurejew – The White Crow
5

Nurejew – The White Crow

Obwohl er dem Publikum wörtlich unter die Nase reibt, der Inhalt einer Kunstaufführung sei bedeutender als deren äußere Form, vermittelt Ralph Fiennes auffällig wenig in seiner dritten Regiearbeit.


The Doors
9

The Doors

Musiker Biopics sind ja gerade hoch in Mode. Mit The Doors hat Oliver Stone Anfang der 90er Jahre einen der besten Filme des Genres über das Leben eines legendären Musikers gemacht.


Rasputin, der wahnsinnige Mönch

Die legendären Hammer-Studios haben den Begriff Gothic-Horror im Film geprägt wie kein anderer. Und dann haben sie eine Reihe anderer, kleinerer, kurioserer Filme gemacht. Um einen solchen geht es heute …


Trailer: Judy

Wer nach Bohemian Rhapsody und Rocketman von Biopics noch nicht genug hat, darf sich über Judy freuen.


Tolkien
4

Tolkien

Wer epische Romane verfasste, verdient auch eine epische Biografie. Aber wenn einer eben keine hatte? Dann tut man eben so, als wären Schuljungenstreiche und Liebelei Dramen mythischen Ausmaßes.


Ali
7

Ali

Mit dem Boxer-Biopic Ali beweist Michael Mann, dass er neben seiner ausgeprägten Bildsprache auch ein großartiger Schauspieler-Regisseur ist. Einmal mehr treibt er seine Darsteller zu Höchstleistungen.


Fighting with My Family
5

Fighting with My Family

Dass sich Stephen Merchants spannungsarme Familienkomödie wie eine XXL-Episode einer TV-Soap anfühlt, ist vermutlich nicht bloß Negativeffekt seiner Fernsehroutine, sondern gewollt.


Insider
10

Insider

Michael Mann gelingt es mit Insider ein biographisches Drama so spannend wie einen Thriller zu erzählen. Al Pacino und Russell Crowe brillieren in den Hauptrollen.