Tagarchive: Romantikkomödie

Crazy Rich
2

Crazy Rich

Arme Superreiche! Sie lümmeln melancholisch auf Massagebänken, kuscheln sich schniefend in Pelzdecken und weinen Infinity-Pools voller Tränen, weil sie an Status und Reichtum so viel schwerer tragen als die Mittelschicht.


Overboard
2

Overboard

Der Titel der witzlosen Rom-Com besitzt famose Vieldeutigkeit. Schmeißt gemeinsame Interessen, Empathie und Respekt als Basis familiären Zusammenhalts über Bord!


Das Appartment
10

Das Appartment

Viele scheinen zu vergessen, dass Billy Wilder der erfolgreichste österreichische Filmemacher in Hollywood war und bis zum heutigen Tage ist, denn bisher konnte kein Österreicher seinen Erfolg in Hollywood nachmachen oder gar übertreffen.


Barakah meets Barakah
8

Barakah meets Barakah

Ein systemtreuer Beamter und eine Instagram-Bloggerin treffen aufeinander – und mit ihnen auch zwei verschiedene Welten. Die zwei wollen zueinanderfinden, doch das ist im heutigen Saudi-Arabien gar nicht so einfach.


Irrational Man
6

Irrational Man

Kult-Regisseur Woody Allen ist zurück. Wie gewohnt hat er nicht viel Zeit zwischen seinem letzten und dem aktuellen Film verstreichen lassen. Oft nicht unbedingt das beste Zeichen für Qualität, in Allens Fall allerdings ist ein Film pro Jahr Standard und der Erfolg gibt ihm dabei Recht – meistens.


The Terminal
6

The Terminal

Diesmal in The Weekend Watch List ein wahrer Meister des Unterhaltungskinos: Steven Spielberg. Allerdings zeigen sich in der humorvollen Romanze The Terminal eher seine Schwächen, als seine Stärken.


The F Word – Von wegen nur gute Freunde
3

The F Word – Von wegen nur gute Freunde

„Liebe ist doof“ buchstabiert Studien- und Beziehungsabbrecher Wallace in Michael Dowses zotiger Liebeskomödie mit Kühlschrankmagneten. Stimmt – so wie sie hier dargestellt wird. Noch doofer sind die Leute, die ihr verfallen.


Ein gutes Jahr
7

Ein gutes Jahr

Das Wetter wird sommerlicher, dazu ein sommerlicher Film in The Weekend Watch List: Ein gutes Jahr (Originaltitel: A Good Year) von Ridley Scott und mit Russell Crowe und Marion Cottilard.


Focus
6

Focus

Will Smith meldet sich in einer Gaunerkomödie zurück. In Focus plant er als Nicky einen diebischen Coup nach dem anderen und findet zudem ausreichend Zeit sich von seinem Trainee Jess den Kopf verdrehen zu lassen, während er sie in der Kunst des stehlens und blendens ausbildet.


Bocksprünge
6

Bocksprünge

Eckhard Preuß hat mit Bocksprünge eine wahre Hochschaubahn der Gefühle geschaffen und nimmt dabei nicht nur die Rolle vor, sondern erstmals auch hinter der Kamera ein und beweist ein wahres Händchen dafür. Ein Mann, der alle Frauen kriegt?


Wie schreibt man Liebe?
6

Wie schreibt man Liebe?

Nach gemeinsamen Erfolgen mit Ein Chef zum Verlieben (2002), Mitten ins Herz (2007) und Haben Sie das von den Morgans gehört? (2009) überrascht es nicht, dass Marc Lawrence die Hauptrolle in seinem neuen Film Wie schreibt man Liebe? abermals mit Hugh Grant besetzt.


Das grenzt an Liebe
4

Das grenzt an Liebe

Starregisseur Rob Reiner baut in Das grenzt an Liebe den altbekannten Satz „Liebe kennt kein Alter“ zu einer soliden romantischen Komödie mit Starbesetzung aus. Doch leider machen große Namen alleine, noch keine großen Filme.


Magic in the Moonlight
8

Magic in the Moonlight

Woody Allen hat es wieder getan: Seiner Formel einen Film pro Jahr herauszubringen bleibt er bislang treu – sein neuestes Werk: Magic in the Moonlight. Eine charmante Komödie um Liebe und Zauberei.


Cuban Fury
5

Cuban Fury

Ein beleibter Ex-Tänzer entdeckt dank seiner neuen Chefin die Liebe zum Salsa wieder und kämpft sich zurück aufs glatte Parkett.


Wie in alten Zeiten
8

Wie in alten Zeiten

Kate und Richard sind geschieden und stehen kurz vor der Pension. Richard muss feststellen, dass seine Firma pleite gegangen ist und somit die Rente für ihn und seine Frau weg ist. Was dann passiert, sieht man in Wie in alten Zeiten mit Pierce Brosnan und Emma Thompson.