Graphic Novels

Beiträge

Coming of H

Hameds Eltern fliehen aus dem Iran nach Deutschland. Da ist Hamed sieben Jahre alt. Er wächst in der westdeutschen Provinz auf. Mitte der 90er ist er Teenager.


Diebe und Laien

In Diebe und Laien werden vier miteinander lose verknüpfte Geschichten erzählt: Bei Astrid wird eingebrochen und ihr Laptop gestohlen.



Der lachende Vampir 1

Ein uraltes Vampirwesen sucht eine Präfektur heim und verbeißt sich im Schüler Mori, der von nun an seinen eigenen und den Blutdurst seiner Schöpferin stillt.


Luther Strode

Luther Strode erzählt von einem unscheinbaren Jungen, der zum Superhelden wird und gegen die bösesten der Bösen kämpft. Voller Blut und Gemetzel.


Lovesickness

In einer japanischen Stadt frönen die Bewohner einem seltsamen Ritual. In den nebligen Gassen schleichen Menschen umher und Fragen zufällige Mitbürger nach Rat.


Decorum

Decorum von Jonathan Hickmann und Mike Huddleston ist eine durch und durch schräge, originelle Sci-Fi Geschichte, die vor Einfallsreichtum strotzt.


Welt ohne Ende

Welt ohne Ende von Christophe Blain und Jean-Marc Jancovici setzt sich mit dem Thema Energie und Klimawandel auseinander und ist absolute Pflichtlektüre.


Ernie Pike

In Ernie Pike erzählen Autor Héctor Germán Oesterheld und Zeichner Hugo Pratt von den Schrecken des Krieges, Aufopferung und Heldenmut im Angesicht des Todes.



Simon & Louise

Simon und Louise sind beide 14 Jahre alt und ein Paar. Doch die großen Sommerferien drohen eine Zerreißprobe für ihre Beziehung zu werden.


Enigma

Enigma ist eine überaus eigenwillige und ungewöhnliche Graphic Novel voller skurriler Figuren, Absurditäten, aber auch einfühlsamen Momenten.


Vernon Subutex 1

Vernon Subutex arbeitet 25 Jahre in einem Plattenladen in Paris, bis dieser plötzlich schließt. Durch die Arbeitslosigkeit stürzt Vernon immer weiter ab …