Monatsarchive: August 2020

Tenet
7

Tenet

Christopher Nolan zwischen Genie und Wahnsinn, Spektakel und Fragezeichen, vorwärts und rückwärts.


Martha
8

Martha

Noch im selben Jahr wie Angst essen Seele auf hat der fleißige Rainer Werner Fassbinder sein Drama Martha gemacht, über eine Frau, die in einer despotischen Ehe gefangen ist.


Constantine – City of Demons

Heute werden wir uns nämlich zum ersten Mal hier an dieser Stelle einen Zechentrickfilm, pardon – Anime ansehen. Aber das macht ja nichts, wir sind neuen Dingen schließlich stets höchst aufgeschlossen. Damit Vorhang auf für Constantine – City of Demons.


Trailer: The Suicide Squad (Roll Call)

Man nehme ein „The“, einige schon in ihren Rollen eingearbeitete Schauspieler und einen arbeitswilligen begabten Regisseur – fertig ist das nächste Superhelden-Team: The Suicide Squad.



Lovecut
6

Lovecut

Eine intime Geschichte welche die realistische Lebens- und Beziehungswelt von sechs Jugendlichen in Wien zeigt.




Trailer: Zack Snyder’s Justice League

Scheinbar wurden die Wünsche der Snyder-Fans erhört, was nun im ersten Trailer ja auch zu hören ist. In diesem Sinne: Halleluja, der Snyder-Cut von Justice League ist angekommen.


Trailer: The Batman

Bis zum Release von The Batman wird man sich wohl noch gedulden müssen (Oktober 2021), was Matt Reeves mit Robert Pattinson in der titelgebenden Rolle vor hat wird im ersten Trailer am sehr deutlich.


Kaputt in Hollywood

Obwohl es ihm wahrscheinlich egal gewesen wäre, aber am 16. August diesen Jahres wäre er stolze hundert Jahre alt geworden. Die Rede ist von Charles Bukowski.



Angst essen Seele auf
7

Angst essen Seele auf

Kommen wir vom Raubein Sam Peckinpah zum einfühlsamen und sensiblen Rainer Werner Fassbinder und seinem romantischen Drama Angst essen Seele auf.


Corpus Christi
8

Corpus Christi

In Corpus Christi greift ein Jugendstraftäter im Priestergewand im konservativen Polen auf unorthodoxe Methoden zurück.


CrossCode
8

CrossCode

Bis heute ist das Genre der Action-Adventures im Zelda-Stil ein kaum besetztes. CrossCode, welches nun seinen Weg auf Konsolen gefunden hat, verdient allein schon deshalb Aufmerksamkeit, weil es sich an die altbekannte Formel heranwagt und dabei neue Wege nicht scheut.