Alle Beiträge von: Brigitte Forster

Viennale 2016 Programmvorschau

Vom 20. Oktober bis zum 2. November ist es wieder so weit – die Viennale geht in ihre 54. Runde. Dieses Jahr um einen Tag kürzer als gewohnt, um das Programm wieder übersichtlicher zu machen, da das Angebot in den vergangenen Jahren laut den Veranstaltern immer größer und damit unübersichtlicher geworden ist.


Victor Frankenstein
6

Victor Frankenstein

Paul McGuigans Victor Frankenstein versucht ein vollkommen neues Licht auf Mary Shelleys Romanfigur zu werfen. Gedacht war der Film wohl als Prequel zu Shelleys Buch, dafür weicht er jedoch viel zu sehr von der Romanvorlage ab.


The Huntsman & the Ice Queen
3

The Huntsman & the Ice Queen

Nach dem finanziellen Erfolg des 2012 erschienen Snow White and the Huntsman war es wohl nur eine Frage der Zeit bis ein zweiter Teil erscheint. The Huntsman & the Ice Queen präsentiert sich dann aber doch eher als Spin-Off, dass die Kassen dieses Mal jedoch eher nicht zum klingeln bringen wird.


Stolz und Vorurteil und Zombies
4

Stolz und Vorurteil und Zombies

Stolz und Vorurteil und Zombies ist genau das, was der Name schon sagt, nämlich Stolz und Vorurteil mit Zombies. Die Verfilmung der 2009 in Buchform erschienen Parodie des Klassikers von Jane Austen ist jedoch leider weder witzig, noch spannend, noch romantisch.


/slash einhalb Vorschau

Noch vor der siebten Ausgabe des /slash Filmfestivals im Herbst vom 22. September bis zum 2. Oktober gibt es – quasi zur Halbzeit – vom 28. bis zum 30. April das /slash einhalb als Wartezeitverkürzer im Filmcasino Wien.


Trumbo
7

Trumbo

Bryan Cranston tauscht das Drogenlabor gegen eine Schreibmaschine und spielt in Trumbo einen der berühmten „Hollywood Ten“, die zu Beginn des Kalten Krieges wegen ihrer politischen Einstellung auf der Blacklist der Hollywood Studios landen.


Diagonale 2016

158 Filme und Videos im Rahmen von 130 Vorstellungen in vier Festivalkinos präsentiert die Diagonale’16 an sechs Festivaltagen vom 8. bis zum 13. März in Graz. Der Wettbewerb umfasst heuer 103 Filme und wurde aus insgesamt 512 Einreichungen aller Längen und Genres zusammengestellt. 68 Filme feiern im Rahmen der Diagonale’16 ihre Premiere, 42 davon als Uraufführung.


Creed – Rocky’s Legacy
7

Creed – Rocky’s Legacy

Rocky ist zurück, das Kämpfen überlässt der „Italienische Hengst“ jetzt aber einem Jüngeren. Creed – Rocky’s Legacy ist der erste Film der Rocky-Saga, der nicht aus Stallones Feder stammt. Trotzdem gelingt Regisseur Ryan Coogler eine würdige Fortsetzung der Serie.


American Ultra
4

American Ultra

Regisseur Nima Nourizadeh zeigt mit American Ultra, dass es mehr braucht als zwei Hollywood-Stars, eine an sich witzige Idee und viel Kunstblut, um einen unterhaltsamen Film zu machen.


Crimson Peak
7

Crimson Peak

Nach seinem Ausflug in das Science-Fiction Genre mit Pacific Rim kehrt Gothic-Horror-Meister Guillermo del Toro mit Crimson Peak wieder zu seinem Paradegenre zurück. Tatkräftige Unterstützung bekommt er dabei von den Hollywoodgrößen Tom Hiddleston, Jessica Chastain und Mia Wasikowska.


Pan
6

Pan

Jeder kennt J.M. Barries Geschichte über einen Jungen, der nie erwachsen werden wollte. Regisseur Joe Wright erzählt in Pan von Peters erster Reise nach Nimmerland. Ein Film der für Erwachsene nicht viel zu bieten hat, Kinder aber mit rasanten, bunten und spannenden Szenen begeistern wird.