Tagarchive: Edition Moderne

Unvermögen

Im 23. Jahrhundert leben wir in einer vollkommen durchtechnologisierten Welt, in der nichts mehr dem Zufall überlassen wird.


Burma

Nestor Burma ist Privatdetektiv aus Paris. 1940 gerät er in Kriegsgefangenschaft. Im Lager hält sich ein, unter Amnesie leidender, Mann auf.


Matter

Die Schweiz, Mitte des 19. Jahrhundert: Bernhart Matter wird 1847 aus dem Zuchthaus entlassen, wo er wegen Diebstahls einsaß.


Freaks

Wendy lebt mit ihrer Familie in einem Plattenbau. Finanziell stehen sie äußerst schlecht da und auch arbeitstechnisch sieht es bei Wendy und ihrem Mann nicht allzu gut aus.


Wir gehören dem Land

Joe Sacco bedient mit der Kombination aus Graphic Novel und Journalismus ein gänzlich eigenes Genre. In Wir gehören dem Land berichtet er von seiner Reise in den hohen Norden Kanadas und seine Begegnung mit den indigenen Völkern.