Fallout-3-©-2007-Bethesda-Software-LLC

Fallout 3 – Game Of The Year Edition

10
Action-RPG

War. War never changes. Kenner dieses Spruchs schwelgen in wohligen Erinnerungen. Das 1997 veröffentlichte Endzeit-Rollenspiel Fallout aus der Entwicklerschmiede Interplay hat schon damals Aufsehen erregt. Schwarzer Humor gepaart mit einer ausgeklügelten und glaubhaft präsentierten Hintergrundgeschichte verpackt in einem apokalyptischen Setting und hohem Wiederspielwert ließ Spielerherzen höher schlagen.

Nach einem großartigen Sequel wurde es still um die Serie, lediglich ein taktischer Ableger (treffend betitelt: Fallout Tactics) und ein mäßiger Baldur’s Gate-Klon (Fallout: Brotherhood of Steel) verhalfen dem Fallout-Universum zu einem Quäntchen medialer Präsenz. Mitte 2007 dann der Paukenschlag: Bethesda Softworks, bekannt durch die The Elder Scrolls Rollenspiele, gibt die offizielle Entstehung von Fallout 3 bekannt und nun, seit November, ist das Endzeitepos auch in heimischen Gefilden erhältlich.

In ferner Zukunft ist die Welt durch Nuklearkriege zerstört und unbewohnbar geworden, lediglich einige wenige haben sich einen gigantischen Schutzbunker, sogenannten Vault 101, zurückgezogen und ein autarkes Leben abseits der Norm entwickelt. Die Story selbst beginnt so kreativ wie sich das Gameplay im Verlauf des Abenteuers entwickelt: Bei der Geburt des Helden bestimmt ihr Geschlecht, Alter und zukünftiges Aussehen eures Charakters, in clever integrierten Missionen erlernt ihr die Grundbegriffe der Steuerung.


Als eines Tages der bisher verschlossene Eingang zur Vault von eurem Vater geöffnet wird, eröffnet sich dem Spieler, der von diesem Moment an auf der Suche nach seinem Elternteil ist, die eigentliche Welt von Fallout 3. In dieser zerstörten, verstrahlten Umgebung wird aus der Ego- oder Verfolgersicht ums Überleben gekämpft, der Charakter durch vielfältige Fertigkeiten weiterentwickelt und ein ständiger moralischer Kampf zwischen Gut und Böse, der sich auf Dialoge und Reaktionen von Gesprächspartnern auswirkt, ausgefochten. Karma spielt, wie schon bei den Vorgängern, eine entscheidende Rolle.

Grandioses Open-World Gameplay, tolle Grafik, tolle Steuerung, fantastische Dialoge, atmosphärischer Größenwahn, unzählige Möglichkeiten in wirklich allen Belangen: Fallout 3 ist ein leeres Blatt, das darauf wartet, von jedem Spieler beschrieben zu werden. Trotz kleiner technischer Mängel schlicht und einfach großartig.

Plattform: PS3 (Version getestet), Xbox 360, PC, Altersfreigabe (PEGI): 18+, Spieler: 1, Release: 15.10.2009