Tagarchive: Brad Pitt

Ad Astra
7

Ad Astra

Die Oscar-Saison hat begonnen (Hier bitte pathetische Hans-Zimmer-Untermalung vorstellen)! Herzlich willkommen zu einer Review des neuen Brad-Pitt-Blockbusters Ad Astra.


Trailer: Ad Astra

Falls sich wer fragen sollte, wofür der Filmtitel steht und worum des geht – hier einfach mal der deutsche Titel: Ad Astra – Zu den Sternen.





Fight Club
10

Fight Club

An dieser Stelle werden gleich einmal die ersten beiden Regeln des Fight Clubs gebrochen, aber das ist auch gut so, denn David Finchers Meisterwerk ist ein Film über den es sich zu sprechen lohnt.


Sieben
10

Sieben

Neben Das Schweigen der Lämmer ist Sieben wohl einer der besten und prägnantesten Thriller aller Zeiten und gleichzeitig David Finchers Durchbruch als stilbildender Regisseur.


Allied – Vertraute Fremde
3

Allied – Vertraute Fremde

Von der Eröffnungsszene an, in der Brad Pitt vor einem CGI-Sonnenuntergang wie ein Gottgesandter vom Himmel in die Greenscreen-Dünen Marokkos niedersinkt, ist klar, welche Art Kinoerlebnis Allied – Vertraute Fremde bietet. Robert Zemeckis besinnt sich in seiner Spionageromanze auf sein größtes Talent: das für epische Langeweile, mit Starbesetzung und in Hochglanzformat.


Trailer: Allied

Marion Cotillard und Brad Pitt übernehmen im neuen Film von Forrest Gump-Regisseur Robert Zemeckis die Rolle von Spione.


Trailer: Voyage of Time

Jetzt wird Terrence Malick noch so richtig produktiv. Ist doch noch gar nicht so lange her, dass er seine Knight of Cups im Kino hatte, kommt jetzt auch schon bald die Dokumentation Voyage of Time.


Trailer: The Big Short

Meine Güte, was für eine Besetzung: Christian Bale, Steve Carell, Ryan Gosling, Brad Pitt, Melissa Leo und Marisa Tomei. Fehlt ja nur noch Clooney, Johansson, Lawrence und Cumberbatch, dann ist die Ohnmacht beim Zuseher kaum noch abzuwenden.


Herz aus Stahl
7

Herz aus Stahl

Inglorious Basterds 2 ist irgendwie nicht mehr so amüsant wie sein Vorgänger. Ach ja, es ist ja Herz aus Stahl. Kann man schon mal verwechseln.


Trailer: Fury (#2)

David Ayer (Training Day, End of Watch, Sabotage) inszeniert mit Fury (dt. Titel: Herz aus Stahl) zum ersten Mal einen actionreichen Kriegsfilm. Brad Pitt macht eine gewohnt gute Figur, skeptisch machen einem eher die Handlung und Dialoge.


Trailer: Fury

Wardaddy, so der Name Brad Pitts im neuen Kriegsfilm Fury, führt einen Panzer und seine Crew hinter die feindlichen deutschen Linien im zweiten Weltkrieg. Klingt ein bisschen nach Inglourious Basterds Reloaded.


12 Years a Slave
9

12 Years a Slave

Es gibt Geschichten, die fassungs- und sprachlos machen, die so genannten Geschichten, die das Leben schreibt. Kino à la Hollywood setzt dem mit Reiz und Rührung gerne eins drauf. Der Regisseur Steve McQueen war bisher nicht für diesen Stil bekannt.