Features

Beiträge

Freaks

Wendy lebt mit ihrer Familie in einem Plattenbau. Finanziell stehen sie äußerst schlecht da und auch arbeitstechnisch sieht es bei Wendy und ihrem Mann nicht allzu gut aus.


Das Nest

Quebec in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Im kleinen Kaff Notre Dame du Lac stehen Zeiten des Umbruchs bevor. Als der Betreiber des einzigen Lebensmittelladens stirbt, übernimmt seine beherzte Witwe Marie die Geschäfte.


Die Vunderwollen

Die kleine Jo ist auf Camping-Ausflug mit ihrer Patchwork-Familie. Ihre Stiefmutter und Stiefschwestern gehen Jo dermaßen auf die Nerven, dass sie in den umliegenden Wald läuft. Dort trifft sie auf zwei sehr kleine Wesen, die auf sehr kleinen Pferden reiten.


Yellowstone

Im Jahr 2032 bricht unerwartet der Yellowstone-Vullkan in den USA aus. Die Bevölkerung wird auf die Ost- und Westküste verteilt. Die nun Bevölkerungsleeren Staaten werden an Konzerne verpachtet. 10 Jahre später stehen Neuwahlen an.


Aliens: Staub zu Staub

Der junge Maxon lebt in einer Kolonie auf einem fremden Planeten in weiter Ferne. Plötzlich werden er und seine Mutter Zeuge eines gewaltsamen Überfalls. Schleimige Bestien greifen die Kolonie an.


Das Leben des Charles Bukowski

Passend zum 100. Geburtstag von Charles Bukowski bringt der MaroVerlag die Biographie Das Leben des Charles Bukowski von Neeli Cherkovski neu heraus.


Der Weg nach Los Angeles

Diesmal widmen wir uns seinem ersten Roman Der Weg nach Los Angeles, der allerdings erst nach seinem Tod zum ersten Mal veröffentlicht wurde, also knapp 50 Jahre nachdem er ihn geschrieben hat.


Adjustment Day

Chuck Palahniuk ist vermutlich einer der einflussreichsten Autoren der Gegenwart. Mit Adjustment Day hat er einen seiner besten Romane seit langem geschrieben, eine scharfe, brutale und kritische Satire.


Der Komplex

Der Komplex von George T. Basier ist der Auftakt von Super Pulp zur Pulp Mondo Fiction Reihe und gibt gleich einen atmosphärischen und spannenden Auftakt.


Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal

Robert McCammon hat mit Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal den Auftakt zu einem originellen, wie auch epischen Mystery-Krimi geschrieben, der selbst für Fans des Genres einige Überraschungen bereit hält.



Übler Abschaum

Der verstorbene amerikanische Horrorschriftsteller Jack Ketchum beschäftigte sich in seinen Werken gerne mit realen Vorbildern der jüngeren (amerikanischen) Kriminalgeschichte.


Xes

Florian ist sexsüchtig. Er ist ständig auf der Suche nach Befriedigung um die klaffenden Löcher in seiner Seele zu füllen. Über unkontrolliertem Porno-Konsum bis zum ständigen Besuch im Bordell lässt Florian nichts aus.


Trailer: The Suicide Squad (Roll Call)

Man nehme ein „The“, einige schon in ihren Rollen eingearbeitete Schauspieler und einen arbeitswilligen begabten Regisseur – fertig ist das nächste Superhelden-Team: The Suicide Squad.