Alle Beiträge von: Benedict Thill


Die Leiche der Jane Brown

In den 1930ern: Der Pilot Penny O’Shaughnessy stürzt mit seiner kleinen Maschine ab. Glück im Unglück, denn in dem verlassenen Waldgebiet steht ein Anwesen.


Das Eulentor

Das Eulentor ist ein früher Roman des Österreichers Andreas Gruber. Er erschien erstmalig 2008 im Blitz Verlag in limitierter Auflage.



Bioterror

Vor sechs Jahren erprobt der amerikanische Geheimdienst eine besonders fiese Bio-Waffe an einem kleinen irakischen Dorf – mit grauenerregenden Folgen.


Origins

1000 Jahre nach dem Armageddon – die KIs haben uns fertig gemacht – erweckt die Androidin Chloe den Menschen David Adams erneut zum Leben.



Kitaro 3: Schloss Yokai

Kitaro vom Friedhof ist zurück! Der unheimliche Junge ist ein Yokai – ein mysteriöses Geisterwesen. Aber sein Herz schlägt zum Glück für uns Menschen.


Der Horror-Alligator

Wir besprechen erstmals einen Tierhorror-Film. Ein Filmgenre, das wahrlich wenig Perlen hervorgebracht hat. Der weiße Hai sagt ihr? Horror-Alligator sage ich!


Am Anfang war das Bild

Am Anfang war das Bild ist eine neue Anthologie von Science-Fiction-Stories, die soeben im Berliner Hirnkost Verlag erschien.


Yoshios Jugend

Mit Yoshios Jugend bringt der Reprodukt Verlag bereits den dritten Band von deutschen Übersetzungen des Manga-Altmeisters Yoshiharu Tsuge auf den Markt.


Im Spiegelsaal

Liv Strömquist hat sich mit Ihren Sach-Comics eine ganz eigene Nische geschaffen. Mit ihren Büchern konnte sie Feuilletonisten sowie Publikum begeistern.


Hard Boiled

Das postapokalyptische Wien unbekannten Datums: Der namenlose Protagonist in Hard Boiled kümmert sich um die schmutzigen Angelegenheiten der „Firma“ …



Chartwell Manor

Ende der 1960er Jahre: Der unangepasste Glenn wird mit 13 Jahren von seinen Eltern auf das vorgeblich elitäre Buben-Internat Chartwell Manor geschickt.


Parallel

Karl Kling dient als Koch in der Wehrmacht. Nach dem Krieg heiratet er die Tochter eines Bürgermeisters. Bald wird ein Sohn geboren.