Alle Beiträge von: Adrian Zerlauth


Maleficent: Mächte der Finsternis
5

Maleficent: Mächte der Finsternis

Wer genauer hinter Feenstaub, Zauberschloss und Prinzessinnen blickt, erkennt den filmischen Kampf gegen Rassismus, Sexismus und Rechtsextremismus. Disney und ihre Märchen eben.


Der Distelfink
5

Der Distelfink

Die Vorlage: ein Roman, der über 1,5 Millionen Mal verkauft wurde und der 2014 mit dem Pulitzer-Preis im Bereich Belletristik ausgezeichnet wurde. Der Versuch: 784 Seiten Literatur in 149 Filmminuten zu bannen.


Anna
3

Anna

Eine spannende und verzwickte Spionagegeschichte, eine nervenaufreibende Auseinandersetzung zwischen KGB und CIA, eine hochkarätige Besetzung, knallharte Action und einen feministischen Subtext …


Child’s Play
6

Child’s Play

Vor 30 Jahren begann die rothaarige Kinderpuppe ihre Mordserie und umfasst acht Filme. Jetzt ist Chucky im 21. Jahrhundert angekommen und frönt vollkommen durchtechnisiert seinem Blutrausch.


Brightburn: Son of Darkness
4

Brightburn: Son of Darkness

Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein, es ist auch nicht Superman. Zumindest hat Brandon Breyer dieselben Kräfte wie der Mann in roten Unterhosen. Jedoch setzt er sie nicht für das Gute ein.


Measure of a Man
5

Measure of a Man

Wie die alltäglichen Hindernisse eines jungen Erwachsenen die schlimmsten und gleichzeitig schönsten Sommerferien formen, zeigt das dritte Werk von Jim Loach in einer sympathischen und konventionellen Art.


Rocketman
8

Rocketman

Mit über 350 Millionen verkauften Tonträgern gehört Sir Elton Hercules John bis heute zu den größten Ikonen der Musikgeschichte.


John Wick: Kapitel 3
7

John Wick: Kapitel 3

Nach John Wick (2014) und John Wick: Kapitel 2 (2017) ist jedem kleinkriminellen Berufsmörder eines klar: den vermeintlich pensionierten Profikiller Jonathan Wick zu töten ist ein unmöglicher Auftrag.


Greta
5

Greta

Die moralisch anständige Entscheidung einer jungen Frau führt zu einer neuen Bekanntschaft, die das Sprichwort „gleiches Unglück macht Freundschaft“ sehr treffend beschreibt.


Pokémon Meisterdetektiv Pikachu
6

Pokémon Meisterdetektiv Pikachu

Seit 1996 flimmern die kleinen „Pocket Monster“ über die grellen Bildschirme der Gameboys und Spielekonsolen, 1997 tauchte außerdem die gleichnamige Anime-Serie im asiatischen Fernsehprogramm auf.


Ein letzter Job
3

Ein letzter Job

Klingt doch spannend: ein Heist-Movie mit britischer Alt-Starbesetzung, dessen Geschichte auf wahren Begebenheiten beruht. Auf den ersten Blick vielversprechend.


Dumbo
7

Dumbo

Nach über 70 Jahren kehrt der kleine fliegende Elefant wieder auf die große Leinwand zurück und bringt eine Menge Nostalgie, Emotionen und einen tollen Cast mit sich.


Wir
7

Wir

Der Nachfolger von Jordan Peeles Get Out zeigt auf verstörende Art und Weise, dass der Regisseur und Drehbuchautor auch den puren Horror raffiniert und gesellschaftskritisch zu inszenieren vermag.


The Sisters Brothers
6

The Sisters Brothers

Jacques Audiard bringt mit seinem entschleunigten Odyssee-Western den unglamourösen Alltag von zwei Auftragsmörder-Cowboys auf die Leinwand. Das Credo lautet: Erschießen oder erschossen werden.