Top-Gun-©-1986,-2014-Paramount-Home-Entertainment(2)

The Weekend Watch List: Top Gun

7
Action

Zum ersten Mal in The Weekend Watch List ein Klassiker von Tony Scott und der Film, der aus Tom Cruise endgültig einen der ganz großen Stars gemacht hat: Top Gun.

Top Gun von Tony Scott, der Fliegerfilmklassiker aus den 80er Jahren, beeindruckt auch lange nach seinem Erscheinen durch style – weniger durch story. Maverick (Tom Cruise), überambitionierter Flieger bei der Marine, möchte der Beste werden – und setzt sich gegen Widerstände und Feinde und mit der Unterstützung von Frau und Mentor gegen alle durch – um am Ende der Beste zu sein. Soweit die „Tom-Cruise-Formel“ wie sie Filmkritiker Roger Ebert einst zu Tage des Donners formulierte und die in den 80ern bei vielen Filmen zur Anwendung kam: Top Gun, Die Farbe des Geldes und eben Tage des Donners, Cocktail (eingeschränkt auch bei Eine Frage der Ehre) – ein junger Tom Cruise strebt to the top.

Top-Gun-©-1986,-2014-Paramount-Home-Entertainment(1)

In Szene gesetzt ist das Ganze von Film-Romantiker Tony Scott, der das Ganze gewohnt gekonnt bebildert: 80s-movie-style, durch und durch. Teilweise ist das Ergebnis zu romantisch (Tom Cruise reitet auf seiner Maschine zu den Klängen von Berlin´s „Take my breath away“ dem Sonnenuntergang und seiner Geliebten entgegen um ihr dann im Bett den Atem zu rauben), die Flieger-Szenen sind etwas zu lange geraten. Amüsant ist Top Gun dennoch. Was bleibt ist über-romantisches 80s-Proletenkino, das trotz kritisierbarem Gefühlsüberschwang ein unterhaltsamer Filmklassiker und Stück Kinogeschichte bleibt.

Regie: Tony Scott, Drehbuch: Jim Cash, Jack Epps Jr., Darsteller: Tom Cruise, Val Kilmer, Tom Skerrit, Kelly McGillis, Anthony Edwards, Michael Ironside, Laufzeit: 110 Minuten, DVD/Blu-Ray Release: 02.10.2014