Tagarchive: Walter Hill

Trespass

Auch Meister fallen auf die Schnauze. Und er ist darin besonders geübt: Walter Hill. Also richten wir unseren Blick auf das ungeliebte Werk Trespass.


The Driver
10

The Driver

Mit The Driver, seinem erst zweiten Film als Regisseur, liefert Walter Hill ein Meisterwerk des Crime-Thrillers ab.


Red Heat
9

Red Heat

Buddy Actionkomödien waren in den 80er Jahren groß in Mode, aber kaum einer war so mutig in seiner Figurenkonstellation und düster bis hart wie Walter Hills Red Heat.


Straßen in Flammen

Jahrelang missverstanden und geächtet. Inzwischen ein echter Kultfilm, aber auch schon wieder ein wenig im Begriff, in Vergessenheit zu geraten. Hier ist er, unser großartiger Platz 1: Straßen in Flammen.


Trailer: The Assignment

Ein Auftragskiller wird gegen seinen Willen zu einer Frau umoperiert. Der Arzt: Sigourney Weaver. Die Frau danach: Michelle Rodriguez. Klingt irre, hat aber einen ziemlich interessanten Regisseur.


Last Man Standing
9

Last Man Standing

Last Man Standing, ein Remake von Akira Kurosawas Yojimbo und Sergio Leones Für eine Handvoll Dollar. Walter Hill wandert auf den Spuren dieser zwei legendären Filmemacher. Kann das funktionieren? Er selbst hat mit Sicherheit nicht die Reputation der anderen beiden und auch sein Last Man Standing wird leider nicht als das angesehen was es ist: ein wirklich fantastischer, gelungener Actionfilm.


Last Man Standing
9

Last Man Standing

Dieses mal in The Weekend Watch List: Last Man Standing von Walter Hill. Ein harter, geradliniger Neo-Western mit Bruce Willis in einer Paraderolle als wortkarger und gefährlicher Fremder.



Shooutout – Keine Gnade
4

Shooutout – Keine Gnade

Zwei Giganten des 80er-Jahre-Actionkinos arbeiten zum ersten Mal in ihren bereits langen Karrieren zusammen. Walter Hill dirigiert Sylvester Stallone durch die Comicverfilmung Shootout – Keine Gnade.