Tagarchive: Terrence Malick

A Hidden Life
8

A Hidden Life

Die Überzeugungen eines Mannes kämpfen gegen die krankhafte Götzenverehrung des Nationalsozialismus, eingefangen in impressionistischen 173 Minuten Film. Willkommen zurück, Terrence Malick.


Trailer: A Hidden Life

Terrence Malick, enigmatisch wie immer. Keine zwei Jahre nach Song to Song darf man sich also nun auf seinen neuen Film Ein verborgenes Leben freuen.


Trailer: Song to Song

Ryan Gosling, Rooney Mara, Michael Fassbender, Nathalie Portman, Terrence Malick – diese Namen reichen eigentlich aus, um das Interesse für den Film Song to Song zu wecken.


Trailer: Voyage of Time

Jetzt wird Terrence Malick noch so richtig produktiv. Ist doch noch gar nicht so lange her, dass er seine Knight of Cups im Kino hatte, kommt jetzt auch schon bald die Dokumentation Voyage of Time.


Knight of Cups
4

Knight of Cups

Der Ritter von der traurigen Gestalt kämpft gegen die Windmühlen seines Luxuslebens bis zum offenen Ende eines Existenzialismus-Trips, dem auch Terrence Malick keinen tieferen Sinn geben kann.


Clip des Tages: Malick Motifs

Ob man seine Filme nun mag oder nicht, eines steht fest: Terrence Malick hat seine ganz eigene Handschrift und Herangehensweise. Egal ob mit Badlands, The Thin Red Line oder The Tree of Life, ein Film von ihm ist, im Guten wie im Schlechten, sofort als solcher zu erkennen.


Trailer: Knight of Cups

Man mag es kaum glauben, aber Terrence Malick bringt doch tatsächlich „schon wieder “ einen neuen Film raus. In Knight of Cups bilden Christian Bale, Cate Blanchett und Natalie Portman das Dreiergespann, welches stark an jenes aus To the Wonder erinnert.


To the Wonder
7

To the Wonder

In To The Wonder untersucht Terrence Malick äußerst sensibel und behutsam ein fragiles Liebesdreieck.


Trailer: To the Wonder

Wenn sogar Wikipedia einen Film etwas unbeholfen „romantic drama art film“ klassifiziert, kann man ja fast sicher sein, das hier Terrence Malick die Fäden zieht


The Tree Of Life
9

The Tree Of Life

Endlich präsentiert der medienscheue Eremit des Films Terrence Malick sein neues Werk der Welt des Kinos. Diesmal musste man zwar keine 20 Jahre darauf warten, dennoch ist die Neugier und die Erwartung an seinen Film groß.