Tagarchive: Musik

Jonathan Jeremiah – Oh Desire

Unser liebster Barde aus dem Norden, Jonathan Jeremiah, hat sein drittes Soloalbum vorgelegt. Er hält dabei nicht alle Versprechungen, macht unser Herz aber doch noch immer wieder springen.


Interview mit GODS

Im Rahmen des Electric Spring Festivals, das letztes Wochenende im Wiener Museumsquartier zu einer super Party ausgeartet ist, waren auch GODS wieder einmal in Wien. pressplay hat die Musiker zum Interview gebeten.


Interview mit Mynth

Mynth, so nennt sich das Zwillingspaar Giovanna und Mario, seit sie gemeinsam Musik machen. Obwohl sie eigentlich ursprünglich aus der Rock-Ecke kommen, verschlägt es sie jetzt in sphärische Klangwelten: die Elektronik hat es ihnen angetan.



Interview mit Vague

Vague sind gerade auf Tour quer über den Kontinent – pressplay hat Gabriel, ganz Rockstar-alike, Fragen für die Pausen zwischen Auftritt, durchzechter Nacht und einem beinahe Auto-Crash gestellt. Hier die wunderbar ehrlichen Antworten.


Catastrophe & Cure Interview

Zwischen Proben, Studioaufnahmen und dem Pläneschmieden bezüglich des neuen Albums hat pressplay Johannes und Sebastian von Catastrophe & Cure auf Tratsch, Klatsch und Schwarztee mit Milch getroffen.


Interview mit The KK

Österreichs Musikjahr 2014 ist laut und erfolgreich zu Ende gegangen, doch auch 2015 lässt aufhorchen: The KK haben uns mit ihrem Auftritt im Chaya Fuera im Rahmen der Serie Alive (Braintribe Culture & Austrozone), die heimische Musiker fördert, überzeugt.


Interview mit Léyya

Léyya, das Musikprojekt rund um das Duo Marco und Sophie, lässt uns aufhorchen. pressplay hat die beiden Jungmusiker von Léyya zu einem Interview getroffen, um über die Wahl des Bandnamens, James Blakes unumstrittene Großartigkeit und Sophies Schwester Vera, die tolle Tattoos stechen kann, zu sprechen.



Interview mit Wanda

Nonchalant zieht er an einer Zigarette nach der anderen: pressplay hat Wanda-Sänger Marco zwischen Soundcheck und Auftritt im Wiener Flex – zu einem Spritzer an der Bar und einem Gespräch über die zurückliegende Tour, das zweite Album und diverse Besäufnisse getroffen.



Trailer: Whiplash

In Sundance groß abgeräumt und mit Vorschusslorbeeren überhäuft, aber neben der Veröffentlichung des Fifty Shades of Grey-Trailers leider etwas untergegangen, das grandiose Musiker-Drama Whiplash.


Trailer: 20.000 Days on Earth

Dokumentarfilme überzeugen in erster Linie durch Inhalt und Thematik, weniger durch Form und Stil. Nicht so 20.000 Days on Earth, eine Dokumentation über Musiker und Schriftsteller Nick Cave, die so viel mehr zu sein scheint.