Tagarchive: Cillian Murphy

Anna
3

Anna

Eine spannende und verzwickte Spionagegeschichte, eine nervenaufreibende Auseinandersetzung zwischen KGB und CIA, eine hochkarätige Besetzung, knallharte Action und einen feministischen Subtext …


Free Fire
5

Free Fire

Den Briten Ben Wheatley kann man nach A Field in England und High-Rise wohl zu den interessantesten Filmemachern der Gegenwart zählen. Interessant ist Free Fire durchaus, aber reicht es auch zu mehr?


Dunkirk
8

Dunkirk

Den angespanntesten Moment in Christopher Nolans Kriegsdrama erschafft nicht Hans Zimmers pulsierendes Score oder Hoyte van Hoytemas packende Kameraaufnahmen. Es ist der unscheinbare Einleitungstext zu Beginn der aufreibenden Chronik, der die aussichtslose Lage der Protagonisten umreißt.



Trailer: Dunkirk

Nach dem ersten Teaser zum neuen Christopher Nolan Film Dunkirk, folgt nun der erste Trailer zum Drama, das mitten im zweiten Weltkrieg spielt.


Trailer: Free Fire

Ob man sie nun mag oder nicht, Ben Wheatley macht einfach unglaublich interessante Filme. Free Fire stellt da keine Ausnahme dar.


Trailer: Dunkirk

Christopher Nolan meldet sich nach Interstellar mit Dunkirk zurück, einem Drama mitten im zweiten Weltkrieg – auf wahren Gegebenheiten basierend und wie üblich stark besetzt.


Trailer: Anthropoid

Cillian Murphy und Jamie Dornan wollen in Anthropoid im Prag des Jahres 1942 ein Attentat auf Reinhard Heydrich verüben. Eine denkbar schwierige Aufgabe.


Sunshine
6

Sunshine

Nach 2001: Odyssee im Weltraum und dem müden 2001-Abklatsch Contact nun ein durchschnittlicher 2001-Verschnitt in The Weekend Watch List: Sunshine von Danny Boyle, mit Cillian Murphy und Chris Evans in den Hauptrollen.


Trailer: In The Heart Of The Sea

Regisseur Ron Howards (A Beautiful Mind, Apollo 13) Moby Dick mit Chris „Thor“ Hemsworth und spektakulären Actionsequenzen? Na klar, warum nicht.


Transcendence
2

Transcendence

Christopher Nolans Stammkameramann übernimmt selbst die Regie eines vielversprechenden Plots mit Top-Besetzung. Eine sehenswerte fachliche Transzendenz?