Weekend Watchlist

Beiträge
Ein gutes Jahr
7

Ein gutes Jahr

Das Wetter wird sommerlicher, dazu ein sommerlicher Film in The Weekend Watch List: Ein gutes Jahr (Originaltitel: A Good Year) von Ridley Scott und mit Russell Crowe und Marion Cottilard.


Corpse Bride
4

Corpse Bride

Demnächst kommt mit Big Eyes mit Amy Adams und Christoph Waltz ein neuer Tim Burton ins Kino, deshalb in The Weekend Watch List ein Rückblick auf sein Animations-Musical Corpse Bride.


Training Day
9

Training Day

Dieses mal geht es in The Weekend Watch List mit Denzel Washington und Ethan Hawke auf die Straßen von Los Angeles. In Antoine Fuquas Cop-Thriller Training Day aus dem Jahr 2001.


Mission to Mars
5

Mission to Mars

Bereits der vierte Weltraumfilm in The Weekend Watch List: Mission to Mars von Brian De Palma. Er präsentiert hier ein (un?)freiwillig komisches Werk um eine Reise zum Mars, das durch ein schwaches Drehbuch, aber faszinierende Aufnahmen glänzt.


Crash
10

Crash

David Cronenberg war ja schon einmal „Gast“ in The Weekend Watch List. Diesmal jedoch mit einem seiner kontroversesten und verstörendsten Filme: Crash (1996) mit James Spader, Holly Hunter und Elias Koteas.


Jersey Boys
5

Jersey Boys

Es wird wieder einmal Zeit für einen Clint Eastwood in The Weekend Watch List. Nach J. Edgar und vor American Sniper hat der vielseitige Regisseur mit Jersey Boys 2014 versucht eine Musiker-Biographie auf die Leinwand zu bringen.


Sunshine
6

Sunshine

Nach 2001: Odyssee im Weltraum und dem müden 2001-Abklatsch Contact nun ein durchschnittlicher 2001-Verschnitt in The Weekend Watch List: Sunshine von Danny Boyle, mit Cillian Murphy und Chris Evans in den Hauptrollen.


Terminator 2 – Tag der Abrechnung
10

Terminator 2 – Tag der Abrechnung

Diesmal in The Weekend Watch List ein Meisterwerk des Sci-Fi-Genres: Terminator 2 – Tag der Abrechnung von James Cameron. Die grandiose Fortsetzung zu dem Film, der Arnold Schwarzenegger zum Star gemacht hat.


Top Gun
7

Top Gun

Zum ersten Mal in The Weekend Watch List ein Klassiker von Tony Scott und der Film, der aus Tom Cruise endgültig einen der ganz großen Stars gemacht hat: Top Gun.


Kill Bill Vol. 2
7

Kill Bill Vol. 2

Nach Kill Bill Vol. 1 diesmal in The Weekend Watch List die nur logische Schlussfolgerung: Kill Bill Vol. 2. Quentin Tarantino führt sein zweiteiliges Racheepos zu Ende und es kommt endlich zum Aufeinandertreffen zwischen der Braut und Bill.


Miami Vice
10

Miami Vice

Nach dem sehr enttäuschenden Public Enemies, diesmal ein grandioser und vor allem grandios unterschätzter Michael Mann Film in The Weekend Watch List: Miami Vice aus dem Jahr 2006.


JFK
10

JFK

Zum ersten Mal in The Weekend Watch List vertreten: Oliver Stone. Den Anfang macht sein dramaturgisch genial ausgearbeitetes und filmisch beeindruckend aufbereitetes Meisterwerk JFK. Eine grandiose Mischung aus Fakt und Fiktion …


In einem fernen Land
5

In einem fernen Land

Dieses mal ist in The Weekend Watch List mit Ron Howard ein eigentlicher Meister des amerikanischen Unterhaltungskinos vertreten. Dennoch kann sein Film In einem fernen Land nicht mehr überzeugen …


Contact
1

Contact

Auch in der The Weekend Watch List gibt es hin und wieder schwarze Schafe – sprich Filme, die einfach nur enttäuschen. Eigentlich ist Robert Zemeckis ein formidabler Regisseur und hat zahlreiche erfolgreiche Filme gemacht. Nicht so Contact …


A History of Violence
10

A History of Violence

Nach dem frühen (beinahe) Meisterwerk The Dead Zone, diesmal ein wahres David Cronenberg-Meisterwerk in The Weekend Watch List: Der ruhige, aber nicht minder intensive Thriller A History of Violence.