Braid-©-2008-www.braid-game.com

Braid

9
Puzzler

Was Xbox Live User schon seit geraumer Zeit in Anspruch nehmen dürfen, gelangt nun endlich auch in die Hände von PC und MAC Spielern: Das hoch gelobte, mit zahlreichen philosophischen Interpretationsmöglichkeiten bereicherte Puzzle-Jump’n’Run Braid

Auch wenn man normalerweise nicht vorschnell mit der Betitelung „Meisterwerk“ um sich werfen sollte, so können bei Braid schon nach wenigen Spielminuten alle Zweifel fallen gelassen werden, denn das liebevolle grafische Design vermag einfach zu begeistern. Was das Spiel allerdings wirklich aus der unendlichen Fülle von generischen Plattformern hervorhebt, ist natürlich das interessante Gameplay: per Tastendruck kann die Zeit kontrolliert werden, um Hauptcharakter Tim etwa vor dem nahenden Tod zu bewahren oder auch um ihn aus diesem zurückzuholen.


Das Prinzip vom Schlüssel-Sammeln, um Tore zu öffnen, die Zugang zu benötigten Puzzelstücken ermöglichen, hört sich erstmal nicht sonderlich interessant oder schwierig an – allerdings stößt man schon nach kurzer Zeit auf scheinbar unlösbare Rätsel, die im Nachhinein (also nach reichlich Hirnschmalz-Verdampfung) einfacher nicht sein könnten. Einfach mal antesten, Begeisterung und Zweifel an der eigenen Kombinationsfähigkeit sind garantiert.

Plattform: Xbox Live, PSN, PC (Version getestet), Altersfreigabe (PEGI): 12+, Spieler: 1, Erscheinungsdatum: 06.08.2008