Pokemon-Tekken-(c)-2016-Bandai-Namco,-Nintendo-(1)

Pokémon Tekken

8
Beat'em Up

Pokémon ist eine Spielreihe, die sich nie gescheut hat ungewöhnliche Ideen auszuprobieren. Während am Horizont schon Detektiv Pikachu wartet, um Spieler mit seiner tiefen Stimme zu verzaubern, macht man in Pokémon Tekken aber vorher noch einen Ausflug ins Beat’em Up-Genre. Dabei ist es für Pokémon-Fans nicht ganz neu, sich in Arena-artigen Umgebungen Spezialattacken um die Ohren zu hauen, sind doch Pokémon seit jeher fester Bestand des Smash Bros-Rosters. Als im Sommer 2015 also ein von Bandai Namco entwickelter Tekken-Klon mit Pokémon-Branding in die japanischen Spielhallen kommt, stellte man sich seither nur noch die Frage, wann heimische Spieler das neue Pokémon-Erlebnis auch auf der Wii U in Empfang nehmen dürfen.

Nun ist es soweit und Pokémon Tekken bereichert die Wii U-Sammlung von Pokémon-Fans. Gleich als erstes sticht ins Auge, das sich der Titel sehr viel Einsteiger-freundlicher gibt als so manch anderes zeitgenössische Beat’em Up. Wie bei der Konkurrenz im Genre ist zwar auch hier die Rede von großen Tournaments und Profi-Schlachten, aber man hat sich schon viel Mühe gemacht, um auch Einsteiger und jüngere Spieler nicht zu entfremden. Ein umfangreiches Tutorial führt den Spieler behutsam in das Kampfsystem ein, das neben dem Wechsel von dreidimensionalem Arenakampf zu zweidimensionalen Nahkampf über effektvolle Spezialattacken hinaus auch ein Schere-Stein-Papier-artiges Block-System zu bieten hat.

Einsteiger freuen sich anschließend über einen Schwierigkeitsgrad, der Genre-Profis leider für einige Zeit langweilen könnte, ehe sich eine tatsächliche Herausforderung blicken lässt. Der Spieler kämpft sich mit 16 verschiedenen Pokémon durch eine Liga und darf dabei angelehnt an die RPG-Wurzeln des Originals die Stats aufrüsten. Natürlich darf auch ein solider Online-Modus nicht fehlen. Grafisch ist das Spiel eigentlich recht liebevoll gestaltet, die Entwickler haben sich ganz klar für solide 60-FPS entschieden, weshalb Effekte und Pokémon in einer etwas pixeligen Auflösung dargestellt werden.

Ein wenig mehr Umfang darf man sich allerdings schon wünschen, schon alleine deshalb, da zeitgemäße Content-Erweiterungen wie DLC nicht in Aussicht gestellt wurden. Alles in allem handelt es sich bei Pokémon Tekken um ein launisches Spiel für zwischendurch, das mit viel Persönlichkeit aus dem Pokémon-Universum punkten kann. Immerhin ist es ein exklusiver Wii U-Titel und dürfte allen Fans von Smash Bros und Pokémon einen vergnüglichen Zeitvertreib bescheren.

Plattform: Wii U (Version getestet), Spieler: 1-2 (online), Altersfreigabe (PEGI): 7, Release: 18.03.2016, pokkentournament.com