Weekend Watchlist

The Villainess
8

The Villainess

Das asiatische Genre-Kino hat mit Filmen wie I Saw the Devil oder The Raid ordentlich Staub aufgewirbelt und auch Jung Byung-gils neuestes Werk lässt moderne Actionthriller aus den USA vor Neid erblassen.

Creed II
7

Creed II

Ein letzter Auftritt von Rocky Balboa und ein Gegner für Adonis Creed, mit dem ihn eine gemeinsame Vergangenheit verbindet.

Creed – Rocky’s Legacy
7

Creed – Rocky’s Legacy

Rocky ist zurück, das Kämpfen überlässt der „Italienische Hengst“ jetzt aber einem Jüngeren. Creed – Rocky’s Legacy ist der erste Film der Rocky-Saga, der nicht aus Stallones Feder stammt.

Rocky Balboa
8

Rocky Balboa

Mit dem sechsten Teil Rocky Balboa kehrt Stallone wieder als Regisseur zurück und zieht sich mit dieser Fortsetzung aus dem Rampenlicht als Protagonist zurück. Ein würdiger Abgang.

Rocky V
5

Rocky V

In Rocky V kehrt der Protagonist wieder in die Straßen von Philadelphia zurück und Stallone holt den Regisseur des ersten Teils, John G. Avildson, wieder hinter die Kamera.

Rocky II
6

Rocky II

Rocky II ist ein klassisches Sequel, es nimmt die besten Teile vom Original und übertreibt das Ganze ein wenig. Hier wird vor allem der Kitsch-Faktor ordentlich in die Höhe geschraubt.

Rocky
10

Rocky

In den 70er Jahren schrieb ein unbekannter Schauspieler ein Drehbuch. Er wurde damit zum Star und hat eine Filmreihe geschaffen, die sogar heute noch fortgesetzt wird.

Solo: A Star Wars Story
5

Solo: A Star Wars Story

Die Vorgeschichte des wohl verwegensten Schmugglers der Galaxis stand aufgrund ihrer turbulenten Produktion unter keinem guten Stern und sorgt für die Entmystifizierung einer Ikone.

Zodiac
9

Zodiac

Wir kommen wieder zurück zu David Fincher und seinem nächsten Film nach Panic Room. Er bleibt dem Thriller-Genre treu und erzählt in Zodiac den Fall eines realen Serienmörders.

Der Junge und das Biest
7

Der Junge und das Biest

Mamoru Hosoda zählt zu den Großen der Anime-Industrie. Mit seinem neuesten Spielfilm versucht er ein weiteres Mal das innere Kind seines Publikums wiederzuerwecken.

Suspiria
6

Suspiria

Dieser gefeierte Horrorklassiker ist kein Genrevertreter der gewöhnlichen Sorte. Die Ästhetik und sein Soundtrack machen aus ihm ein experimentelles Filmerlebnis.

Panic Room
8

Panic Room

Selbst nach einem bahnbrechenden Meisterwerk wie Fight Club ruht sich David Fincher nicht auf den geernteten Lorbeeren aus, sondern liefert den nächsten Kracher ab.

Fight Club
10

Fight Club

An dieser Stelle werden gleich einmal die ersten beiden Regeln des Fight Clubs gebrochen, aber das ist auch gut so, denn David Finchers Meisterwerk ist ein Film über den es sich zu sprechen lohnt.