Tagarchive: Vorschau

Hermann mit der Schneeschaufel Xmas Viewing

Ein passender Weihnachtsfilm, den leider zu wenig Leute kennen? Am 20. Dezember gibt es die Möglichkeit sich die österreichische independent Splatter-Komödie Hermann mit der Schneeschaufel im Schikaneder anzuschauen …


This Human World 2018

Vom 29.11. bis 10.12. läuft das diesjährige This Human World in zahlreichen Wiener-Kinos und wird sein Publikum wieder wachrütteln und auf die sozialen und gesellschaftlichen Missstände dieser Welt aufmerksam machen.



LET’S CEE 2018

Vom 13. bis 22. April verwandelt das LET’S CEE Film Festival Kinos in Wien, Salzburg, Graz und Kärnten zur Heimstatt des europäischen und internationalen Films, abseits gängiger westlicher Sehgewohnheiten.


this human world 2017

Das this human world Filmfestival wird frische zehn Jahre alt. Vom 30. November bis zum 10. Dezember werden auch Heuer wieder die Menschenrechte und deren Durchsetzung in den filmischen Fokus gerückt.



Kino Wie Noch Nie 2017

Vom 29. Juni bis 3. September findet zum neunten Mal das KINO WIE NOCH NIE im Augarten statt. Das Filmarchiv Austria und die Viennale bietet heuer, an 67 Kinoabenden, mehr Klassiker, mehr Premieren, mehr Specials, kurz, mehr Filmprogramm als je zuvor.


Festival der Nationen 2017 Vorschau

Das Festival der Nationen war letztes Jahr ein persönliches Highlight der österreichischen Film-Festivallandschaft. War man einmal bei diesem Kurzfilmfestival, möchte man jedes Jahr wieder hin. Diesmal findet es vom 2. bis 8. Juni zum 45. mal statt. Wie gewohnt am wunderschönen Attersee.


Tricky Women 2017

Farbenfroh und verspielt kündet sich das kommende Tricky Women in seinem Trailer an. Das passt, denn Freude ist Sonne und dort, wo die Sonne aufgeht, ist der Animationsfilm und schwerpunktmäßig heuer auch das Festival zuhause: in Japan.



Viennale 2016 Programmvorschau

Vom 20. Oktober bis zum 2. November ist es wieder so weit – die Viennale geht in ihre 54. Runde. Dieses Jahr um einen Tag kürzer als gewohnt, um das Programm wieder übersichtlicher zu machen, da das Angebot in den vergangenen Jahren laut den Veranstaltern immer größer und damit unübersichtlicher geworden ist.