Tagarchive: Drama

Der Chaos-Cop
8

Der Chaos-Cop

Nicht vom deutschen Titel täuschen lassen! Der Chaos-Cop ist eine intensive, ehrliche Tragödie, die wohl nur dank seinem fürchterlichen deutschen Titel vom Publikum ignoriert werden wird.


Falling
3

Falling

Das Wahlquartal ist ein bezeichnender Starttermin für eine dramaturgische Endlosschleife mit der Implikation, alte weiße Wirrköpfe seien mit unendlicher Genügsamkeit zu ertragen.


Der Liebhaber

Indochina (das heutige Vietnam) in den 1930er Jahren. Eine 15-jährige Französin lebt hier mit ihrer Familie in großer Armut. Der Vater ist bereits verstorben, die Mutter hat das Vermögen verspekuliert, der ältere Bruder ist Opiumabhängig.


Das süße Leben
8

Das süße Leben

Das süße Leben von Federico Fellini gilt als Meisterwerk des italienischen Kinos und erzählt vom Alltag eines Klatschreporters.


The Secrets We Keep
2

The Secrets We Keep

Vorstadt-Thriller, Torture-Softporn und Nazi-Exploitation verschmelzen zu lachhaftem Psycho-Pulp in Yuval Adlers unerbetener Trivialisierung von Ariel Dorfmans Death and The Maiden.


Das Nest

Quebec in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Im kleinen Kaff Notre Dame du Lac stehen Zeiten des Umbruchs bevor. Als der Betreiber des einzigen Lebensmittelladens stirbt, übernimmt seine beherzte Witwe Marie die Geschäfte.


The Assistant
8

The Assistant

The Assistant bearbeitet Missbrauch in der Medienbranche in unnachahmlicher Weise. Subtil und dadurch noch deutlicher, macht Regisseurin Kitty Green einen Tag im Büro zu einem abstoßendem Ereignis.


Der geheime Garten
3

Der geheime Garten

Durchwuchert von Xenophobie, Klassenstereotypen und Pseudopädagogik, ist Frances Hodgson Burnetts kitschiger Kinderbuch-Klassiker resistent gegen zaghafte Ansätze zur Modernisierung, …


Happy Face
5

Happy Face

Happy Face ist ein Gesellschaftsdrama mit ungewöhnlicher Thematik, starken Darstellern, aber einem inkonsequenten Skript.


Pelikanblut
7

Pelikanblut

Pferde, Kinder und Dämonen. Dass das zusammenpasst und sogar ein stimmiges Horrordrama sein kann, beweist Katrin Gebbe mit Pelikanblut.


Relic
8

Relic

Das Regiedebut Relic von Natalie Erika James vermischt übernatürlichen Horror mit realen Ängsten des Alterns.


Nachtfalken
7

Nachtfalken

In dem Actionthriller Nachtfalken legen sich zwei Polizisten mit einem internationalen, skrupellosen Terroristen an, der New York heimsucht.


I See You

Da bisher herzlich wenige von euch dieses filmische Kleinod wahrgenommen haben, darf man zu Recht bereits jetzt von einem kleinen unterschätzten Meisterwerk sprechen.



Galveston
5

Galveston

Den Drehbuchautor Nic Pizzolatto kennt man vorwiegend von der Fernsehserie True Detective. Mit Galveston wurde sein gleichnamiger Roman unter der Regie von Mélanie Laurent verfilmt.