Tagarchive: 6 von 10

The Weekend Watch List: Rocky II
6

The Weekend Watch List: Rocky II

Rocky II ist ein klassisches Sequel, es nimmt die besten Teile vom Original und übertreibt das Ganze ein wenig. Hier wird vor allem der Kitsch-Faktor ordentlich in die Höhe geschraubt.


New Super Mario Bros. U Deluxe
6

New Super Mario Bros. U Deluxe

Mittlerweile ist ein 2D-Mario-Release so berechenbar, dass man sich bei Nintendo wohl wirklich gar keine Mühe mehr geben muss. Egal wie der Titel lautet: Es wird sich schon ein paar Millionen mal verkaufen.


Maria Stuart – Königin von Schottland
6

Maria Stuart – Königin von Schottland

Immerhin die Passion, mit der Josie Rourke die Motive ihres unausgewogenen Kinodebüts angeht, wirkt glaubhaft. Gleiches gilt für die Passion der Titelheldin und deren Rivalin Queen Elizabeth I.


Aquaman
6

Aquaman

Nach einer Reihe kommerziell zwar größtenteils erfolgreicher, von Kritik und Publikum aber bestenfalls gemischt aufgenommener Filme, schaffen es Warner Bros. und DC einen ziemlich ordentlichen Eintrag in die Kinos zu bringen.


Moonlighter
6

Moonlighter

Eigentlich mach Moonlighter ja einen sympathischen Eindruck: Charmante Pixel-Ästhetik, dazu ein stimmiger Soundtrack und ein süchtig-machender Spielablauf. 


Silvana
6

Silvana

Silvana Imam ist eine schwedische Rapperin, die mit ihrer Musik für die Gleichberechtigung von Frauen und homosexueller Liebe eintritt. Nach wie vor ein relevantes Thema.



A Star is Born
6

A Star is Born

Es scheint absurd, einer Musikerin von Lady Gagas Berühmtheit noch einen „großen Durchbruch“ zuzuschreiben, doch es ist der passende Ausdruck für ihre mitreißende Eruption in dem Musical-Melodram.


Piercing
6

Piercing

Das /slash Filmfestival zeigt heuer neben ihren üblichen Blut- und Beuschel-Filmen und einer äußerst kuriosen Udo Kier-Retrospektive auch einige Filme, die dem Arthouse-Kino zuzurechnen sind.


The Weekend Watch List: Your Name
6

The Weekend Watch List: Your Name

Das Gefühl eines Déjà-vus, das Oberschüler Taki in Makoto Shinkais Anime verfolgt, überträgt sich spielerisch auf das Publikum. Grund dafür ist nicht die narrative Originalität des naiven Fantasy-Märchens, sondern der Mangel daran.


Demolition
6

Demolition

Dallas Buyers Club und Wild Regisseur Jean-Marc Vallée erzählt in Demolition die Geschichte eines Mannes, der nach Jahren der emotionalen Abschottung erst wieder lernen muss mit Trauer umzugehen.